Mittwoch, 30. April 2014

Sweet & Spicy Curry Ketchup

Habt ihr schon mal Ketchup selbst gemacht? Nicht? Dann wird es wirklich Zeit, denn leckerer als selbstgemacht gibt es gar nicht... und dieses scharfe Curry Ketchup ist mein Favorit zu Pommes oder Wedges.



Das braucht ihr:

2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 EL Öl
3 EL Vollrohrzucker
2 EL Currypulver
2 EL Branntweinessig
500 g passierte oder stückige Tomaten
3 EL mittelscharfen Senf
1 EL Paprikapulver edelsüß
Salz
schwarzer Pfeffer
Cayennepfeffer

Und so gehts:

Bratet die gewürfelten Zwiebeln im Öl glasig und gebt dann den Knoblauch, Zucker und das Currypulver hinzu. Lasst diese Mischung leicht karamellisieren. Löscht mit dem Essig und den Tomaten ab und lasst alles für 20 Minuten auf niedriger Flamme köcheln. Gebt nun alle restlichen Zutaten hinzu und püriert mit einem Püriersta alles fein durch. Schmeckt nochmal ab und serviert den Ketchup entweder gleich warm oder füllt ihn in sterlisierte Gläser, darin ist der Ketchup ca. 6 Monate ungekühlt haltbar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen