Mediterranes Gemüse mit Feta

Eines meiner Lieblingsgerichte, weil es super einfach geht, gut vorzubereiten ist und der Ofen den Rest erledigt… 😉

Das braucht ihr:

2 Kartoffeln
1 kleine Zucchini
1 Paprika
100 g Feta
1 Knoblauchzehe
2 TL frischer Rosmarin
5 Salbeiblätter
5 Basilikumblätter
Pfeffer und Salz
2 EL Olivenöl

Und so gehts:

Die oben angegebene Menge reicht für je eine Person.

Zuerst hackt ihr die Kräuter klein und gebt sie zusammen mit Salz, Pfeffer und der geschälten und zerdrückten Knoblauchzehe ins Olivenöl. Lasst das ca. 30 Minuten ziehen, das Öl nimmt dann den Geschmack der Kräuter an und euer Gemüse schmeckt überall gleich intensiv nach diesen.
Setzt nun das Wasser für die Kartoffeln auf, viertelt diese und kocht sie in Salzwasser gar.
Währenddessen könnt ihr das Gemüse und den Feta kleinschneiden und wenn die Kartoffeln fertig sind zusammen mit diesen und dem Kräuteröl vermischen.
In eine Auflaufform geben und bei 160 °C Umluft in den Ofen stellen. Wenn der Feta anfängt goldbraun zu werden ist auch euer Gemüse fertig. Das dauert ca. 30 Minuten. Guten Appetit.

Merken

Mit deinem Kommentar machst Du meinen Blog lebendig - vielen Dank!