Dienstag, 24. Juni 2014

1. Blogevent: ... gut Kirschen essen

VERLOSUNG


Es ist soweit. Das Büchlein mit euren Rezepten ist fertig. Und an dieser Stelle möchte ich euch nochmal DANKE, DANKE, DANKE sagen. Ich bin immer noch ganz überwältigt, wieviele tolle Rezepte eingereicht wurden. Leider gibt es nur für einen das Überraschungspaket. Dazu gleich mehr. ABER, damit ihr alle nicht leer ausgeht, dachte ich, dass jeder von euch, zumindest das pdf des Booklets mit den Rezepten per E-mail von mir zugeschickt bekommt. So haben wir alle eine schöne Erinnerung und die gesammelten Rezepte beisammen.
Dazu schickt mir doch bitte eine Email, wohin ich das Booklet senden soll.

Und jetzt zum Gewinner. Ich habe für jedes eingereichte Rezept ein Los angefertigt, und dieses in meiner Lostrommel wie wild hin und her gewirbelt.

Troooooommelwiiiiiiiirbel

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

an Nadine von http://schlankmitgenuss.blogspot.de/ mit ihrere Käsigen Kirschtarte


Du bekommst mein kulinarisches Überrschungspaket und das Booklet mit den Rezepten.
Bitte schicke mir eine Email an welche Adresse ich dir dein Paket schicken darf.

 Und nochmals VIELEN DANK an alle, die mitgemacht haben. Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende und freue mich schon auf das nächste Event.

Eure Tina


Hallo meine lieben Blogleser,

es ist soweit: ich starte mein erstes Blogevent: ... gut Kirschen essen

Die Kirsche ist nicht nur Hauptbestandteil meines Logos sondern zudem auch noch meine absolute Lieblingsfrucht. Wusstet ihr, dass die Kirsche schon im 13. Jahrhundert als besondere Frucht galt?! Damals war sie sehr teuer und nur die wohlhabenden Leute konnten sie sich leisten. Man traf sich sogar zum gemeinsamen Kirschenessen und veranstaltete dabei Wettbewerbe wie z.B. das Kirschkernweitspucken. Klar, dass das auch die Ärmeren anlockte die dann versuchten den feinen Herrschaften die Kirschen unterm Hintern wegzuklauen. Und wenn man erwischt wurde, dann wurde man mit Steinen und Stielen beworfen. Daher kommt auch die Redensart: mit dem ist nicht gut Kirschen essen.
Aber zum Glück ist das ja heute nicht mehr so und deshalb beschränken wir uns auf das "... gut Kirschen essen".



Ich rufe euch auf: zeigt mir eure liebsten Kirsch-Rezepte. Ob Marmeladen oder Kuchen, Gebäck oder Nachspeisen, vielleicht habt ihr ja sogar ein herzhaftes Rezept mit den leckeren Früchtchen auf Lager? Einfach her damit. Ich möchte mich von euch inspirieren lassen und mein Repertoire erweitern. Dabei gilt nur eine Regel: da ja momentan Kirschzeit ist, müssen frische Kirschen verwendet werden.

Bis zum 30.08.2014 um 23:00 nehme ich alle Rezepte entgegen und werde dann einen Gewinner durch Losen ermitteln. Teilnehmen können alle Personen ab 18 Jahren - entweder mit oder ohne Blog. Dafür erstellt ihr einen neuen Post (keine Archivbeiträge), bindet das unten aufgeführte Banner mit ein und schreibt mir zusätzlich einen Kommentar unter diesen Post. Jeder darf bis zu drei Rezepte einreichen und bekommt pro Rezept auch ein Los für die Trommel.
Für alle ohne Blog, bitte schickt mir euer Rezept mit Foto an: leckerundco@gmail.com

Wenn Du mitmachst erklärst du dich damt einverstanden, dass ich Name, Bild und Link zum Rezept hier in einer Zusammenfassung veröffentliche.

Unter allen Teilnehmern verlose ich ein leckeres Überraschungspaket aus meiner Küche. Zusätzlich werde ich alle gesammelten Rezepte zu einem kleinen Büchlein binden und dieses dazu legen.

Ich bin jetzt erstmal gespannt, ob überhaupt jemand von euch Lust hat mitzumachen und freue mich auf eure Rezepte und Ideen.


Eure Tina


Hier nochmal das Banner:



und als HTML:

<a href="http://2.bp.blogspot.com/-mBo6_btRl9g/U6wJJg9yvyI/AAAAAAAADSo/RCfaMARYUjE/s1600/blogevent.png" imageanchor="1" style="margin-left: 1em; margin-right: 1em;"><img border="0" src="http://2.bp.blogspot.com/-mBo6_btRl9g/U6wJJg9yvyI/AAAAAAAADSo/RCfaMARYUjE/s1600/blogevent.png" height="300" width="400" /></a>

Kommentare:

  1. Mit mir ist fast immer gut Kirschen essen ;-)

    Hier mein Beitrag - ein Kirsch-Balsamico-Chili-Gelee

    http://touche--a--tout.blogspot.de/2014/06/mit-mir-ist-immer-gut-kirschen-essen.html

    :-) tolles Event!

    LG

    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Kirschen, vor allem in dieser Kombi:
    http://beveggie-goingvegan.blogspot.de/2014/06/sweet-cupcakes.html

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  3. Na da passt doch mein Schwarzwälderkirsch-Käsekuchen perfekt zu Deinem Blog Event:
    http://inrioskueche.de/168-schwarzwaelderkirsch-kaesekuchen.html
    Liebe Grüße,Maria :)

    AntwortenLöschen
  4. Das mit dem Büchlein ist eine schöne Idee! :) Mit dem Überraschungsgeschenk natürlich auch. ;)
    Ich versuche auf jeden Fall mit zu machen, ist ja noch etwas Zeit! ;)
    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alexandra,

      dann freue ich mich ja schon auf dein Rezept und bin gespannt was du zaubern wirst.

      Liebe Grüße, Tina

      Löschen
  5. Passendes Event :-) Von mir gibt es Schokocappuccino-Kirsch-Muffins und Kirschlikör:
    http://leberkassemmel.blogspot.com/2014/07/kirschen.html
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tina,
    ich freue mich sehr über dein Event! Mein Kirschbaum im Garten steht voller Früchte und beinahe jeden Tag gibt's etwas mit den süßen Früchtchen. Ich mache bald mit :)

    Alles Liebe,
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      ein eigener Kirschbaum??? Ich bin ein wenig neidisch - das hätte ich auch gerne. Ich freue mich schon auf dein Rezept.

      Liebe Grüße, Tina

      Löschen
    2. Jap, der Kirschbaum ist abgeerntet und die schönsten Kirschen haben's in den Blogpost für deinen Event geschafft :) Hier ist der Link: http://www.inajellyjar.com/oreo-schokotartelettes-mit-kirschen

      Alles Liebe,
      Conny

      Löschen
  7. Hallöchen liebe Tina, super Event-Idee :-) Ich esse auch soo gerne Kirschen. Zufälligerweise habe ich gerade heute morgen mein Lieblingsrezept mit Kirschen gepostet. Freue mich wenn du mal vorbeischaust :-) http://ramonasbaeckerei.blogspot.com/2014/07/sommerliche-frischkase-torte-mit.html
    Liebe Grüße Ramona

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tina,
    von Kirschen bekomme ich nie genug - und leider ist die Saison so kurz. Ein bisschen Kirschgeschmack konnte ich in Form eines Kirschen-Sirups konservieren und bin damit gerne bei deinem Blogevent dabei, hier der Link http://sweetsandlifestyle.blogspot.co.at/2014/07/selbst-gemachter-kirschen-sirup.html
    Alles Liebe, Verena

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tina,

    auch ich liebe Kirschen und deshalb muss ich unbedingt an deinem Event teilnehmen. Heute habe ich es geschafft. Es sollte nicht ganz mein Tag sein aber ich bin mit dem Ergebnis doch recht zufrieden. Ich hoffe, es gefällt dir:

    Kirsch-Waffel-Torte mit weißer Mousse

    Lieben Gruß Ina

    PS: Hast du schon mein Event gesehn? :)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo :)
    ich mache auch mit, bei deinem tollen Event.
    Bei mir gibts Sauerkirsch-Streuselkuchen mit Sauerkirschen aus dem Garten meiner Eltern.
    Wie kann man denn besser gut Kirschen essen als ganz klassisch, mit einem Streuselkuchen ;)

    Hier der Blogpost: http://helens-art-of-cooking.blogspot.de/2014/07/sauerkirsch-streuselkuchen-la-helen.html

    Liebste Grüße,
    Helen

    AntwortenLöschen
  11. Auch ich möchte gerne beim deinem Kirsch-Event dabei sein! Hier kommt meine käsige Kirsch-Tarte!

    http://schlankmitgenuss.blogspot.de/2014/07/kasige-kirsch-tarte.html

    AntwortenLöschen
  12. Ihr Lieben,

    ich bin schon ganz überwältigt wie viele von euch bei meinem Blogevent teilnehmen und das, obwohl mein BLog noch so jung ist.
    Ich freue mich schon über weitere Rezepte.

    Vielen lieben Dank,

    eure Tina

    AntwortenLöschen
  13. Moinsen!

    Gruß aus dem sonnigen Oldenburg.
    Vielen Dank an dich, für das Ausrichten dieses tollen Events.
    Wir sind zwar noch neu in dieser Szene der Blogger, aber wir geben uns alle Mühe mit diesen ganzen tollen Rezepten, Bildern und Geschichten mitzuhalten, die hier zu lesen sind.

    Hier also unser Beitrag zum Thema Kirschen:

    Kirsch-Torte a la Schwarzwald

    Nicht "Schwarzwälder Kirschtorte"...
    ... Die ist durch irgendwelche EU-Regeln genau definiert.

    Lasst es euch schmecken!
    Klick:
    http://immer-wieder-sonntag.blogspot.de/2014/07/kaffee-ist-fertig.html

    Petra und Michael

    P.S.
    Frische Sauerkirschen gab es für uns nur noch "unterm Thresen"!
    Die Natur ist dieses Jahr weiter als gedacht.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tina,
    schau her! Ich hab auch noch was gebastelt, schliesslich musste mein neuer Kirsch Entsteiner eingeweiht werden :-)

    http://lieberlecker.wordpress.com/2014/07/29/kirschen-tartelettes/

    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tina,

    für dein Event schicke ich Dir meine Sießschmier mit Kaersche
    http://verbotengut.blogspot.de/2014/08/sieschmier-mit-kaersche.html

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Huhu!

    Hier mein Beitrag zu deinem tollen Blog-Event: Quarkauflauf mit Kirschen
    URL: http://www.cooktastic.de/blog-event/quarkauflauf-mit-kirschen-blog-event-gut-kirschen-essen-von-lecker-co/

    Das war so schrecklich lecker, dass mein Mann den halben Auflauf allein verputzt hat. Da musste ich mich echt beeilen, dass noch was übrig bleibt :)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,

      vielen Dank für deinen Beitrag, der Auflaug sieht wirklich köstlich aus.

      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  17. Liebe Tina,

    ich habe auch noch ein Rezept für dich :)

    http://fraeuleinella.com/2014/08/10/sundhaft-lecker-kirsch-stracciatella-torte-aus-dem-kuhlschrank/

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tina.

    Jetzt hab ich auch noch etwas Kirschiges geschafft :)

    Die Kirsche ist hier die perfekte Begleitung für das Schokoladi-Nussige... http://amorundkartoffelsack.blogspot.de/2014/08/torta-alla-nutella.html

    Hab noch viel Freude mit deinem Blogevent!

    Viele liebe Grüße aus Nämbäsch,

    Sonja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tina,
    in letzter Sekunde habe ich es doch noch geschaftt zumindestens ein Rezept mit Kirschen zu posten.

    Bei mir gibt's ein altes Rezept - Kirschplotzer - mit dem man altes Brot gut verwerten kann.
    http://lecker-mit-gerim.blogspot.de/2014/08/kirschenplotzer.html

    Lieben Gruß
    Geri

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tina, das mit dem Backtreffen klingt gut. Gerade tingel ich noch in Deutschland umher aber wenn ich wieder in Franken bin, melde ich mich mal bei dir. Hab dich ja nun auch bei google+ hinzugefügt :) Vor ein paar Tagen hatte ich dir auch eine e-mail geschrieben, dass ich gerne die Rezepte von deinem Blogevent haben würde (bzw. die pdf) . Vll hattest du noch keine Zeit dem Nachzugehen.

    Lieben Gruß Ina
    Ina Is(s)t

    AntwortenLöschen