Holunderblütenlikör

Ein Sonntag der nicht zu heiß ist und sich doch wunderbar zu einem Spaziergang im Wald eignet, oder? Deshalb bekommt ihr heute von mir ein Holunderblüten-Rezept. Diesmal ein Likör. Ich mach gerne und viele Liköre und Holunder schmeckt ja nicht nur als Sirup im Wasser total lecker. Hier mein Rezept für einen leckeren Holunderblütenlikör.

Das braucht ihr:

0,7 l Korn
0,7 l Holunderblütensirup

Und so gehts:

Super easy geht dieser Likör. Da ihr hierfür eh einen Sirup ansetzen müsst, geht dieser hier praktische einfach nebenbei. Bereitet den Holunderblütensirup nach Anleitung zu und vermischt diesen dann 1:1 mit Korn. Dann einfach in eine saubere Flasche abfüllen und schon ist er fertig zumverschenken oder genießen.

Tipp: Wenn ihr Flaschen sterilisieren möchtet, könnt ihr das einfach tun, in dem ihr die Glasflaschen für 15 Minuten bei 120 °C in den Ofen legt. Dann am Besten das Füllgut in die noch heißen Flaschen füllen und zu schrauben.

Merken

Dein Kommentar macht meinen Blog lebendig. Vielen lieben Dank für dein Feedback.