Sonntag, 16. November 2014

3. Blogevent: AUFLAUF&CO

Weihnachten steht schon fast vor der Tür und bei uns hier in Nürnberg duftet es nach Lebkuchen. Bevor sich das Jahr aber dem Ende neigt ist es höchste Zeit für ein neues Blogevent. Diesmal zusammen mit Ina von Ina Is(S)t. Ina habe ich Anfang Oktober kennengelernt, als wir uns zum gemeinsamen Kochen getroffen haben, wisst ihr noch?! Damals gab es Gefüllte Auberginen mit Tomatenpasta. Vor zwei Wochen war Ina mal wieder zum Frühstück bei mir und natürlich unterhält man sich vorallem übers Bloggen... ;-) Ina erzählte dann, dass sie gerne ein Blogevent starten würde - ich war sofort Feuer und Flamme, also entschlossen wir uns das Event gemeinsam zu starten.
Als es nun um das Thema ging, hatten wir die Qual der Wahl und stellten schnell fest, was wir nicht wollten. Keine winterlichen Anekdoten, wie "Adentsbäckerei" oder "Winterrezepte" sollten auf den Tisch kommen. Das gibt es schon zu oft und wir möchten die Vielfalt auch in dieser Saison erhalten - wer backt schon jeden Tag Plätzchen oder kocht ein festliches Menü. Also möchten wir einen kleinen Blick in euren Alltag erhaschen und hoffen, dass ihr genau so gerne Aufläufe zubereitet und esst wie wir. So wurde es geboren, unser Blogevent: AUFLAUF&CO






Dieses Thema bietet eine wirklich große Vielfalt. Ob süß oder herzhaft, mit Nudeln, Reis, Kartoffeln, Fleisch oder Gemüse - wir lassen euch freien Lauf und sind gespannt, was ihr zaubert. Als kleinen Denkanstoß von uns bekommt ihr hier erst mal zwei feine Auflaufrezepte... von mir...

 
... und von Ina...



Regeln

Das Event startet am 16.11.2014 und endet am 23.12.2014 um 23.59Uhr.

Gesucht werden Aufläufe jeder Art - Soufflé, Gratin etc. gehören natürlich auch dazu.

Für die Teilnahme solltet ihr das 16. Lebensjahr erreicht haben und einen Wohnsitz in Deutschland, der Schweiz oder Österreich haben. Falls ihr jünger seid, brauchen wir eine Einverständiserklärung, dass ihr an dem Event teilnehmen dürft.

Teilnehmer mit Blog

Wenn ihr selbst einen Blog habt, dann holt ihr euch zuerst unseren Eventbanner (am Ende des Posts) und bettet ihn in euren aktuellen Post inkl. neuem Rezept zum Event ein. Danach verlinkt ihr den Post in den Kommentaren zu diesem Beitrag.

Teilnehmer ohne Blog

Falls ihr keinen Blog habt, schickt uns bitte das Rezept und ein Foto an folgende E-mail Adresse: leckerundco@gmail.com ODER inkbeginstoglow@gmail.com - Schreibt bitte dazu, dass wir sowohl Bild als auch Rezept in der Zusammenfassung aller Teilnehmer abbilden dürfen.

Jeder Teilnehmer darf EIN Rezept einreichen. Zugelassen sind nur Rezepte, die während des Zeitraums vom 16.11.2014 - 23.12.2014 entstanden sind - also keine Archivbeiträge.

Über die Weihnachtsfeiertage könnt ihr dann bis zum 02.01.2015 abstimmen, welche Rezepte euch am besten gefallen.  Danach werden die Gewinner bekannt gegeben. Gewinnen kann natürlich nur, wer selbst auch mit abgestimmt hat. Also achtet auf die Zusammenfassung und schreibt uns dann eine E-mail. Wie genau, das erklären wir euch nochmals in der Zusammenfassung.

Gewinne

Ihr seid wahrscheinlich nun auch schon unheimlich gespannt, was ihr gewinnen könnt?! Ina und ich waren fleißig und haben tolle Sponsoren für euch mit ins Boot geholt. Mit dem Klick aufs Bild kommt ihr direkt auf die Homepage des jeweiligen Sponsors.

Gewinn 1 Münzinghof-Paket


In der Fränkischen Schweiz gibt es ein kleines Dorf namens Münzinhof in dem Menschen mit und ohne Behinderung zusammen leben und arbeiten. Sie haben eine eigene Käserei, Gärtnerei, Kerzenzieherei, Metall- und Holzwerkstatt und eine Bäckerei. Drei besondere Produkte, die dort in Handarbeit entstehen gibt es für euch zu gewinnen. Eine Einkaufstasche, ein Holzbrett und drei handgezogene Bienenwachskerzen. Diese Produkte kann man auch direkt im Online-Shop bestellen - ein tolles Weihnachtsgeschenk. Zusätzlich dazu gibt es noch einen Lindenblütenhonig vom Reimehof oben drauf, ein Bioland Bauernhof mit eigener Ziegenkäserei und Imkerei.
Dieser Preis liegt besonders mir so am Herzen, weil meine Mutter am Münzinghof in der Verwaltung arbeitet und ich daher den Hof und auch die Menschen dort kenne.

Gewinn 2 Kuchenblech Cakecouture aus Emaille von Birkmann


Die Kuchenformen von Birkmann sind einfach klasse. Wir beide haben schon Produkte testen dürfen und sind restlos begeistert, daher freut es uns natürlich, dass Birkmann sich sofort bereit erklärt hat uns eine ihrer tollen Emaille-Formen im Vintage Look zur Verfügung zu stellen.

Gewinn 3 Gourmetpaket von Byodo


Wer gerne Aufläufe und Pasta kocht kommt mit diesem Gourmet-Paket von Byodo voll auf seine Kosten - sie haben sich nicht lumpen lassen und für euch die leckersten Nudeln, dazu passendes Pesto und Öle zusammengestellt. Lecker, und da in ihren Soßen nur natürliche Zutaten und keinerlei Geschmackverstärker stecken kann man hier sogar mit gutem Gewissen schlemmen.

Gewinn 4 & 5 NOAN Balsamessig Apfel und Traube von Solvino


Bei diesen Essigen kann ein Dressing ja nur lecker schmecken. Solvino, ein Delikatessenversand aus Hamburg, stellt uns zwei Flaschen ihrer neuen NOAN Balsamessige in den Sorten Traube und Apfel zur Verfügung.

4 - Noan Trauben Balsamessig:

Der Noan Trauben Balsamessig bietet neben einer raffinierten süßen Note die für den Essig typischen sauren Nuancen. Dabei ist für ein Jahr gereifte Balsamessig wunderbar ausgeglichen und passt hervorragend zu Fisch- und hellen Geflügelgerichten, sowie zu Gemüse und zahlreichen Salatvariationen.

5 - Noan Apfel Balsamessig :

Sorgsam eingekochter Apfelmost wird zu Essig vergoren um anschließend 8 Jahre lang in Holzfässern zu dieser Balsamessig Spezialität zu reifen. Der milde und süßliche Essig mit 5% Säure eignet sich wunderbar zum Zubereiten von Fonds und Soßen, passt aber auch sehr gut zu Tomaten mit Mozzarella oder Carpaccio. Ähnlich den großen Balsamessigen á la Aceto Balsamico Tradizionale, eignet sich der Apfel Balsamessig auch gut für Süßspeisen wie Erdbeervariationen, Vanilleeis und mehr. 


Gewinn 6 Bio-Feinschmecker Gewürzbox von Herbaria


Herbaria verteibt Kräuter, Tees und Gewürze aus ausschließlich kontrolliert ökologischem Anbau. Diese tolle Feinschmecker-Box mit den beliebtesten Gewürzen (Wilde Hilde, Tango Spice, Gaumenschmaus, Pizza e Pasta und Sizilianisches Steinsalz) macht sich im neuen Jahr auf den Weg zu einem von euch nach Hause.

Gewinn 7 Nudel-Überraschungspaket von der Spielberger Mühle


Die Spielberger Mühle aus Baden-Württemberg verarbeitet ausschließlich Getreide in Demeter Qualität und stellt für euch ein Nudel-Überraschungspaket aus ihrem feinen Sortiment zusammen.


Gewinn 8 & 9 Sonnentor Geschenkkartons




Zwei Geschenkpakete sponsort Sonnentor, der Spezialist für Bio-Tee und Gewürze. 


8 - Probier mal!:

Machen Sie eine Reise in die Welt von SONNENTOR - Inhalt (vegan): je eine Packung Gute Laune Kräutertee lose, Würz dich um die Welt-Probier mal!, Gute Laune Gewürz-Blüten-Zubereitung Streudose, Süppchen Probier mal!, Tee Probier ma!


9 - Feinste Gewürze:

...wie die Leidenschaft für Gewürze den Lauf der Welt veränderte .. so wird diese Bereicherung deiner Küche deinen kulinarischen Genuss verändern! Tauche ein in die Welt der SONNENTOR Gewürze!
Inhalt (vegan): je 1 Stück Ayurvedisches Zaubersalz fein, Gute Laune Gewürz-Blüten-Zubereitung, Provencekräuter, Curry scharf bio gemahlen, Pfeffer bunt bio ganz (weiß/schwarz/rosa/grün), Streudose leer inkl. Ersatzetikett, Folder Gewürz-Blüten Probier mal!


Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei allen unseren Sponsoren bedanken, die uns so bereitwillig unterstützen und uns solch tolle Preise zur Verfügung stellen. Das ist keineswegs selbstversändlich und deshalb nochmals Danke, danke, danke an Birkmann, Byodo, Herbaria, Münzinghof, Reimehof, Solvino, Sonnentor und Spielberger Mühle .

Eventbanner

Zu guter Letzt hier noch die Eventbanner zum Mitnehmen


und als html:

<a href="http://1.bp.blogspot.com/-EzkN1FNlmZo/VGe9xLrTX1I/AAAAAAAAOdE/SGJEmx-UkAY/s1600/banner_querformat.jpg" imageanchor="1" style="margin-left: 1em; margin-right: 1em;"><img border="0" src="http://1.bp.blogspot.com/-EzkN1FNlmZo/VGe9xLrTX1I/AAAAAAAAOdE/SGJEmx-UkAY/s1600/banner_querformat.jpg" height="280" width="640" /></a></div>
<div class="separator" style="clear: both; text-align: center;">
<a href="http://4.bp.blogspot.com/-YJiDtTXGaWo/VGe8TxlgyqI/AAAAAAAAOcw/abSYRUORM-4/s1600/Eventbanner%2BQuerformat.jpg" imageanchor="1" style="margin-left: 1em; margin-right: 1em;"><br /></a></div>



und als html:

<div class="separator" style="clear: both; text-align: center;">
<a href="http://2.bp.blogspot.com/-Fx2iFtQ0v6k/VGe-EFM2bjI/AAAAAAAAOdM/fJitvgI9xrU/s1600/banner_hochformat.jpg" imageanchor="1" style="margin-left: 1em; margin-right: 1em;"><img border="0" src="http://2.bp.blogspot.com/-Fx2iFtQ0v6k/VGe-EFM2bjI/AAAAAAAAOdM/fJitvgI9xrU/s1600/banner_hochformat.jpg" height="400" width="247" /></a></div>

Kommentare:

  1. Das ja mal ein super Blogevent! Habe erstmal den Banner auf unsere Seite gesetzt und werde mal meine kreativen Flüsse walten lassen :-)
    Lg, Kinky von Carpe Culina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, vielen lieben Dank Kinky! Und ich bin natürlich auch schon mega gespannt, was du uns für ein tolles Gericht kredenzen wirst!

      Alles Liebe, Tina

      Löschen
  2. Das klingt ja spannend, ich habe schon ewig keine Aufläufe mehr gemacht, da meine bessere Hälfte keinen Käse mag. Wenn Euer Blogevent kein Grund ist endlich mal wieder einen zu machen, dann weiß ich auch nicht. Ich werde Kochbücher wälzen und mich wieder melden... Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susi,

      ui - da freuen wir uns, dass du dir was Feines überlegst. :-)

      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. Hallo ihr Lieben,

    so ein tolles Event! Ich liebe Auflauf ♥
    Deshalb komme ich mit einer großen Schüssel Wirsing-Lasagne mit Mören und Lauch vorbei und hoffe, es schmeckt euch :-)

    http://jankessoulfood.blogspot.de/2014/11/winterliche-gemuse-lasagne.html

    Liebste Grüße
    Janke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Janke,

      obwohl ich eigentlich gar keinen Wirsing mag hätte ich jetzt so Lust auf ein Stück von deinem Auflauf, weil er in der Kombination mit Möhren und und Mett so wahnsinnig besonders klingt, dass ich das defintiv ausprobieren muss. Vielen Dank, für deinen tollen Beitrag und den ersten hier aut meiner Seite.

      Liebe Grüße an Dich,

      Tina

      Löschen
  4. Antworten
    1. Liebe Nadin,

      du als Expertin könntest uns doch bestimmt eine tolle Low-Carb Variante kreieren? Das fände ich ja wahnsinnig spannend.

      Viele Grüße,
      Tina

      Löschen
    2. Und hier ist der dazugehörige Blogbeitrag:
      https://fitnessfood4u.wordpress.com/2014/12/17/rosa-blumenkohl-brokkoli-auflauf/

      Liebe Grüße
      Nadin

      Löschen
  5. Hallo Ihr Zwei,
    ich komme auch vorbei und schicke Euch meine Spinat Lasagne mit Gorgonzola. :)
    http://knusperstuebchen.net/2014/11/29/spinat-lasagne-mit-gorgonzola/

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,

      also die sieht ja wirklich zauberhaft aus. Schickst du mir ein Stück für die Mittagspause vorbei?

      Liebe Grüße, Tina

      Löschen
    2. Sieht sehr lecker aus. Würde ich jetzt auch essen :) Danke, für den schönen Beitrag.
      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  6. Ich glaube mein Kommentar von gestern kam irgendwie nicht an. Ich mache mit mit einem leckeren Auflauf aus drei verschiedenen Rüben genannt nach Rübezahl: http://kochlie.be/2014/12/02/schmeck-die-heimat-tatort-ruebenacker-auflauf-ruebezahl/#more-3803
    Liebe Grüße
    Julia von Kochlie.be

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,

      ja du hast Recht, gestern kam kein Kommentar bei mir an. Ein tolles Rezept - alte Rübensorten. Ich drücke dir die Daumen,

      alles Liebe Tina

      Löschen
  7. Hallo Ihr Lieben, ein tolles Event!
    Ich habe einen süßen kleinen Auflauf mitgebracht, nämlich Schoko-Marzipan-Crumble, lauwarm aus dem Ofen... mmmhh! :-) http://schokohimmel.wordpress.com/2014/12/07/heiser-tipp-furs-weihnachtsdessert-schoko-marzipan-crumble-lauwarm/

    Liebe Grüße! Ju

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ju,

      vielen Dank für diesen lecker süßen Auflauf - von dem würde ich jetzt glatt ein Stück verputzen! :-)

      Liebe Grüße,

      Tina

      Löschen
    2. Eine sehr schöne Idee! Finde ich auch sehr passend zur Weihnachtszeit. Danke, für den schönen Beitrag zum Event :)

      Lieben Gruß Ina

      Löschen
  8. Hallo Tina (und Ina)!

    Mein einziger, wirklicher Auflauf auf dem Blog - und er darf natürlich sofort zu Euch zum Blogevent :)
    Ich finde das Wort "AUFlAUF" übrigens absolut witzig... hihihi... zwei Mal auf auf nur mit einem L dazwischen ;) sorry.. bin kindisch! Lauflauf!

    Hier ist der Nudelauflauf mit Pilzen:
    http://amorundkartoffelsack.blogspot.de/2014/12/nudelauflauf-mit-pilzen.html

    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja, das sieht sehr lecker aus und ich liebe Pilze. Ein schöner Beitrag :)
      Gruß Ina

      Löschen
  9. Hallo ihr zwei,
    ich habe einen israelischen Auflauf für euch gemacht.

    Hat uns super geschmeckt und das Tolle - wenig Zutaten, easy zu machen und schnell fertig
    http://lecker-mit-gerim.blogspot.de/2014/12/israelischer-pilzauflauf-das-ergebnis.html

    LG
    Geri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hört sich toll an, danke für den Beitrag :)
      Lieben Gruß Ina

      Löschen
  10. So, ich hab's jetzt auch geschafft euch einen Auflauf zu machen. Mein 100. Blogpost übrigens, wie mir meine Statistikseite gerade verraten hat.
    https://conjanrw.wordpress.com/2014/12/19/thunfisch-lasagne/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie toll, mein Freund würde sich bestimmt sofort in diesen Auflauf hineinsetzen, denn der liebt Thunfisch über alles.

      Vielen Dank für deinen Beitrag,

      liebe Grüße Tina

      Löschen
  11. puuuuh, gerade noch rechtzeitig zum verbloggen gekommen und somit glücklicherweise auch noch bei eurem tollen Event dabei. :)
    http://www.frl-moonstruck-kocht.de/2014/12/sauerkraut-birnen-quiche.html
    LG, Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ramona,

      ich liiiiiiieeeeebe Sauerkraut, deine Kombination ist echt wahnsinnig kreativ. Vielen Dank für dienen tollen Beitrag,

      liebe Grüße Tina

      Löschen
  12. Liebe Tina,
    auch ich habe noch einen Beitrag für euer Event geschafft und hoffe, es gefällt deinen Lesern!
    http://danielas-foodblog.de/tortellini-rosenkohl-auflauf-mit-walnuss-kruste/
    Eine schöne Weihnachtszeit und liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Daniela,

      danke, dass du deinen Auflauf auch noch mal bei mir gepostest hast. Der Auflauf sieht wirklich toll aus! Vielen Dank für deinen Beitrag.

      viele liebe Grüße, Tina

      Löschen