Montag, 17. November 2014

Herrmann mags deftig - Mediterranes Brot aus Herrmann-Teig

Ihr habt ja bestimmt schon mitbekommen, dass ich eine Herrmann-Kette gestartet habe? Falls nicht, hier kommt ihr zum Post mit allen Infos. KLICK
Normalerweise bäckt man ja ein süßes Brot mit Nüssen und Schokolade daraus, aber ich wollte wissen wie eine herzhafte Variante im mediterranen Stil schmeckt - und ich bin ein wenig begeistert. Total lecker mit Frischkäse.



Das braucht ihr:

1 Herrmann-Kind
320 g Mehl
3 Eier
1 Pck. Backpulver
100 g getr. Tomaten in Öl
2 TL Meersalz
200 g Frischkäse
2 TL Oregano
6 getrocknete Paprika
50 g Pinienkerne
100 g Käse (z.B. Parmesan)

Und so gehts:

Heizt den Ofen auf 170 °C Umluft vor und vermischt das Kind mit Mehl, Eiern, Frischkäse, Eiern und Backpulver. Schneidet die Tomaten und Paprika in kleine Würfelchen. Getrocknete Paprika bekommt ihr z.B. in einem türkischen Supermarkt. Reibt dann noch den Käse fein und mischt diesen zusammen mit den Pinienkernen, Meersalz und Oregano unter den Teig. Gebt den Teig dann in eine Kastenform von 30 cm Länge und backt das Brot für ca. 50 bis 60 Minuten. Zum Brot schmecken Frischkäsecremes mit Feta und/oder Gemüse sehr lecker.

Und auch hier nochmal für euch das Eventbanner zum Herrmann-Teig Event, mit Klick aufs Bild kommt ihr auch zum Event-Post.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen