Sonntag, 1. Mai 2016

Gegrillte Ananas mit Kokos-Streuseln und Joghurt-Honig-Eis - Ein Grill geht auf Reisen

Ihr wisst ja, dass ich immer ganz begeistert bin, wenn ich bei tollen Blogevents mitmachen kann. Meinen teigigen Kettenbrief  Herrmann kennt ihr ja, oder? Jetzt hat mich eine etwas andere andere kulinarische Kette erreicht... nämlich eine Grill-Kette. Camillo von Don Caruso BBQ hat das Ganze initiiert: "Ein Grill geht auf Reisen". Kennengelernt habe ich Camillo letzte Woche in Schlüchtern bei der Steaksprechstunde (ein Foodbloggertreffen das ganz im Zeichen der Fleischeslust stand) von Der Ludwig. Meinen Bericht dazu findet ihr hier: KLICK.
Camillo schickte den Grill an einen Foodblogger und so geht es nun weiter, der Kleine reist von Foodblogger zu Foodblogger und jeder darf sich ein tolles Gericht ausdenken, das er mit diesem zaubert. Mir hat Kevin von Onkel Kethe den schwarzen Alleskönner überreicht und ich habe die Gelegenheit genutzt etwas Süßes für den Grill zu krieren. Ein Grillabend stollte anstehen. Und ausser Fleisch, Käse und Gemüse sollte auch noch ein Dessert auf den Grill wandern. Ananas schmeckt da ja bekanntlich vorzüglich, aber einfach so, war mir das ein wenig zu einfallslos. Also, habe ich mal mit Streuseln experimentiert - und siehe da: Es hat super geklappt und war total lecker. Solltet ihr bei nächster Gelegenheit auch unbedingt für eure Freunde machen.

Foodblogger, lecker, Blog, Foodblog, Yummy, selbstgemacht, homemade, Blogger, Tina, leckerundco, Rezept, Foodfotografie, foodphotography, Gegrillte Ananas, Joghurteis, Joghurt Eis Kokos, Kokoseis, Kokosstreusel, Ananas mit Streuseln, Joghurt-Honig-Eis, Joghurt-Eis, Joghurt Eis, Honig Eis, Joghurt, Eis, Ananas, BBQ Grillen


Das braucht ihr:

1 Ananas

Für die Streusel:
50 g Butter
50 g Kokosraspeln
50 g Zucker

Für das Eis:
175 g Sahne
2 Eier (L)
70 g nicht zu kräftiger Honig (z.B. Akazie oder Robinie)
Prise Salz
150 g Joghurt Griechischer Art
2 EL Süße und knusprige Kokoschips

Und so gehts:

Für 6 Personen. Zuerst macht ihr das Eis. Gebt die Sahne zusammen mit den Eiern und der Prise Salz in einen Topf. Mit dem Handrührer erhitzt ihr die Masse unter ständigem Rühren, bis ihr die Flüssigkeit zur Rose abziehen könnt. Dann lasst ihr sie etwas abkühlen und gebt den Joghurt und den Honig hinzu. Gebt die Masse nun in die Eismaschine und lasst diese ihr Werk verrichten. Wenn das Eis fertig ist gebt ihr noch 2 EL Kokoschips in der Maschine hinzu und lasst diese noch unterrühren.
Stellt das Eis kalt.

Foodblogger, lecker, Blog, Foodblog, Yummy, selbstgemacht, homemade, Blogger, Tina, leckerundco, Rezept, Foodfotografie, foodphotography, Gegrillte Ananas, Joghurteis, Joghurt Eis Kokos, Kokoseis, Kokosstreusel, Ananas mit Streuseln, Joghurt-Honig-Eis, Joghurt-Eis, Joghurt Eis, Honig Eis, Joghurt, Eis, Ananas, BBQ Grillen

Für die Streusel verknetet ihr die Butter mit den Kokoksraspeln und dem Zucker zu einer krümeligen Masse. Stellt diese beiseite.

Die Ananas schält ihr und schneidet 6 ca. 1,5 cm dicke Scheiben herunter. Entfernt den Strunk aus der Mitte. Das geht z.B. mit einem Plätzchenausstecher ganz einfach.

Foodblogger, lecker, Blog, Foodblog, Yummy, selbstgemacht, homemade, Blogger, Tina, leckerundco, Rezept, Foodfotografie, foodphotography, Gegrillte Ananas, Joghurteis, Joghurt Eis Kokos, Kokoseis, Kokosstreusel, Ananas mit Streuseln, Joghurt-Honig-Eis, Joghurt-Eis, Joghurt Eis, Honig Eis, Joghurt, Eis, Ananas, BBQ Grillen

Heizt den Grill an. Grillt dann die Ananasscheiben von einer Seite ca. 2 Minuten, dreht sie um und verteilt die Streusel auf den Scheiben. Es muss nicht zu viel sein. Man soll ja auch noch was von der Ananas schmecken. Grillt dann für weiter 5 Minuten. Am Besten dazu den Deckel vom Grill auflegen, damit die Streusel richtig schön backen. Wenn sie stellenweise schön gebräunt sind, sind die fertig und ihr könnt sie vom Grill nehmen.

Foodblogger, lecker, Blog, Foodblog, Yummy, selbstgemacht, homemade, Blogger, Tina, leckerundco, Rezept, Foodfotografie, foodphotography, Gegrillte Ananas, Joghurteis, Joghurt Eis Kokos, Kokoseis, Kokosstreusel, Ananas mit Streuseln, Joghurt-Honig-Eis, Joghurt-Eis, Joghurt Eis, Honig Eis, Joghurt, Eis, Ananas, BBQ Grillen

Gebt nun noch eine Kugel vom Eis in die Mitte und serviert die Ananas. Lasst es euch schmecken, eure Tina.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen