Lasst die Krübisse rollen… | Die Gewinner

Vielen Dank, dass ihr alle abgestimmt habt! Ihr seid bestimmt wahnsinnid neugierig, wer gewonnen hat, deshalb rede ich auch gar nicht lange um den heißen Brei herum und präsentiere euch eure Gewinner. Herzlichen Glückwunsch an euch alle. Ihr habt alle großartige Rezepte eingericht und so viele schöne Ideen rund um den Kürbis präsentiert. Danke an Euch alle!

Ihr wollt euch nochmal alle Beiträge ansehen? Bitteschön: KLICK

Und jetzt: Trommmmmmelwirbel….
 1. Platz: Kürbis Cocotte | Staub

Ich dachte ja erst ich seh nicht richtig als ich diese zauberhafte Cocotte in Form eines Kürbis von Staub entdeckt habe. Die passt ja wie die Faust aufs Auge zu meinem schönen Event, oder was meint ihr? Ich habe mich auf jeden Fall direkt verguckt in dieses tolle Stück und bin schon in Gedanken allerlei leckere Kürbisgericht durchgegangen, die ich darin zubereiten könnte… wie hübsch diese Cocotte auf einem festlich gedeckten Tisch aussehen wird…. hach… Einer von Euch darf sich auf jeden Fall auf dieses tolle Stück aus der Staub Familie freuen und ich beneide denjenigen jetzt schon!

17) Kürbispesto Brot von Vesna P.

Herzlichen Glückwunsch an Vesna und ihr tolles Kürbis-Pesto-Brot (Rezeptnummer 17). Ein tolles Rezept, ein tolles Brot!

2. Platz: 150 € Gutschein | wayfair

Wayfair steht für Vertrauen, Komfort und Spaß am Einrichten. Begonnen hat die Erfolgsgeschichte im Jahre 2002, als zwei College Freunde einen Online-Shop für Regale gründeten. Heute findet ihr alles, was das Herz begehrt in diesem Shop – vom Kochgeschirr bis hin zur Badezimmerausstattung. Mit dem 150 € Gutschein darf sich einer von Euch dann mit allerlei schönen Dingen eindecken – ich wünsche euch schon mal viel Spaß beim Shoppen.

20 Kürbismousse mit Zimtcroutons von Schlemmerkatze

Der zweite Platz geht an die Schlemmerkatze und die Kürbismousse mit Zimtcroutons (Rezeptnummer 20). Eine fabelhafte Süßspeise!

3. Platz: Chroma type 301 – Design by F.A. Porsche | kochmesser.de

Messer sind das wichtigste Werkzeug in einer Küche, und Profis hüten sie wie ihren Augapfel. Man braucht sie täglich zum Schälen, Schneiden, Hacken oder Filetieren. Messerspezialist Christian Romanowski weiß: „Gutes Werkzeug ist nicht nur entscheidend für das Kochergebnis, die Arbeit geht damit wesentlich leichter von der Hand“. Das Besondere an den Messern der Chroma type 301 Serie ist, dass die Klingen ganz dünn ausgeschliffen werden. Das erleichtert das Schneiden von Fleisch, Fisch und Co., da das Messer durch die Feinheit der Klinge ohne Druck durch das Schneidgut gleitet. Ich bin schon jetzt ein bisschen neidisch auf den Gewinner dieses Messers mit der 20 cm Klinge, denn auch ich hätte so eines unheimlich gerne.

13) Apfel-Kürbis Marmelade von Pottgewächs

Der dritte Platz auf dem Treppchen geht an das Rezept mit der Nummer 13: Apfel-Kürbis-Marmelade von Pottgewächs.

4. Platz: Bananarama Dörrrautomat | Klarstein

Der leistungsstarke Dehydrator von Klarstein trocknet Obst, Gemüse, Fleisch und andere Lebensmittel im Rekordtempo aus und stellt damit leckere, haltbare Snacks und Zutaten her. Auf insgesamt 6 Ebenen könnt ihr vitaminreiches Trockenobst wie Apfel- und Bananenchips oder gesundes Gemüse wie getrocknete Tomaten trocknen – jeder Geschmack wird vom Klarstein Bananarama souverän bedient.
Ich wünsche mir ja schon lange einen Dörrautomaten, weil ich immer Pilze sammle oder auch gerne Apfelringe zubereite. Auf meiner Wunschliste steht deshalb der Bananarama ganz oben – vielleicht lade ich mich dann einfach beim Gewinner mal auf ein gemeinsames Früchte Dörren ein?

23) Kürbisravioli mit karamellisierter Zwiebel-Frischkäse-Füllung von Kinder kommt essen

Für leckere Kürbisravioli mit karamellisierter Zwiebel-Frischkäse-Füllung (Rezeptnummer 23) gibt es den 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch an Kinder kommt essen!

5. Platz: Hobnail Cakestand medium in Ambre | Home of Cake

Vintage Cake Stand einer Glasmanufaktur aus Pennsylvania, USA. Diese Tortenplatte mit Fuß ist handgefertigt. In der 1930er bis 1950er Jahren war das traditionelle Muster – das sogenannte American oder Fenton Hobnail – das beliebteste Design im amerikanischen Geschirrschrank. Ende 1990 erlebte das Hobnail-Design eine bis heute anhaltende Renaissance.
Als ich diesen Cake Stand im Shop gesehen habe, hab ich mich direkt verliebt und schon in Gedanken allerlei leckere Kuchen darauf drapiert. Ich liebe diese Vintage Muster. Der kommt bei mir definitiv auf die Wunschliste – Weihnachten ist ja zum Glück nicht mehr weit.

26) Kürbis-Kuchen von Burgherrin´s Torten und Meer

Wie passend, dass ihr das Rezept mit der Nummer 26 auf den 5. Platz gewählt habt. Für einen Kürbis-Kuchen gibt es wohl kaum einen besseren Platz, als diesen Cakestand. Herzlichen Glückwunsch an Burgerrin´sTorten und Meer.

Die restlichen 4 Preise habe ich durch Auslosen bestimmt. Und hier sind sie, die Glückspilze.

6. Platz: Kulinarik Paket | Byodo

Schon seit 30 Jahren steht Byodo für Lebensmittel in Bio Qualität. Neben wahnsinnig leckeren Ölen und Balsamessigen umfasst das Sortiment Nudeln und Saucen, Dips und Senf. Mein Liebling ist der Honig Balsam! Über diesen und viele andere leckere Sachen, u.a. Kürbiskernöl, Nudeln, Balsam Essige, darf sich der Gewinner dieses Paketes freuen und schon mal Freunde zu einem leckeren Kochabend einladen.

37) Süße Kürbishäppchen von Kurt, Fips und Moni von Alle meine Kekse

Fips, Moni und Kurt von Alle meine Kekse hatten Glück und können zusätzlich zu den süßen Kürbis-Häppchen (Rezeptnummer 37) dieses Kulinarikpaket genießen.


7. Platz: Hebebodenform Cakecouture aus Emaille | Birkmann

Diese Kuchenformen aus Emaille sind wirklich einfach zauberhaft. Ich bin selbst ein riesen Fan und backe in dieser Form fast alles. Schnittfest und wunderhübsch, da kann man den Kuchen sogar in der Form auf den Tisch stellen. Einer von euch darf sich über diese tolle Form mit einem Durchmesser von 28 cm freuen und sich am Vintagelook erfreuen.

4) Würz-Kürbis im Glas von Mimis Foodblog

Für einen leckeren Würz-Kürbis im Glas (Rezeptnummer 4) gibt es diese hübsche Hebebodenform. Herzlichen Glückwunsch an Mimi´s Foodblog.

8. Platz: Etagére | Die Hochstapler

Ist es nicht einfach zauberhaft wie Diana und Michael altem Geschirr vom Flohmark neues Leben einhauchen? Dabei bringen Sie aber nicht einfach altes Geschirr von ihren ausgedehnten Touren über den  Flohmarkt mit, sondern vorallem auch Geschichten, die sich hinter den hübschen Stücken verbergen. Aus Tassen und Tellern werden Etagéren, die für Pralinen, Visitenkarten oder Schmuck genutzt werden können. Einfach zauberhaft! Für dieses Event sponsern die beiden eine orange-goldene Etagére im Herbstlook.

46) Kürbisbrot von Sabine W. (Rezept s.u.)

Sabine W. darf sich dank ihres tollen Kürbisbrotes (Rezeptnummer 46) über diese hübsche Etagere freuen. Herzlichen Glückwunsch.

9. Platz: La Cucina – Die originale Küche Italiens | Callwey

Die italienische Küche steht nach wie vor ganz hoch im Kurs. Möglichst echt, möglichst nah am Original, halt Pasta wie bei la mamma. Das wünscht man sich aber nicht nur hierzulande, sondern auch in Italien selbst.
Im Kochbuch La Cucina findet ihr nicht weniger als 2.000 Rezepte! Die Einteilung erfolgt nach Vorspeisen, Suppen, Pasta, Fisch, Fleisch und Nachspeisen und alle Rezepte sind ausserdem den 20 Regionen des beliebten Nachbarlands zugeordnet.
Ich bin ein Fan der Kochbücher von Callwey und freue mich schon jetzt für den Gewinner, denn gerade die Dessertkreationen in diesem Buch sind einfach himmlisch.

7) Zarte Lende mit Kürbis Püree und Pflaumen Chutney von BackIna

Über 2000 italienische Rezept darf sich BackIna freuen mit ihrer Zarten Lende mit Pflaumen-Chutney und Kürbis-Pürree (Rezeptnummer 7).

Hezlichen Glückwunsch nocheinmal an euch alle. Bitte schickt mir doch eure Adresse per E-mail an tina[at]leckerundco.de, damit ich die Gewinne auf den Weg zu euch bringen kann.

An alle, die heute nichts gewonnen haben: vielen Dank, dass ihr mitgemacht habt und ich hoffe ihr seid nicht allzu traurig. Mein nächstes Blogevent kommt bestimmt! Alles Liebe, eure Tina.

Merken

4 Comments

  1. Katti

    Juhu, ich freue mich total!
    Vielen Dank an alle, die für mich gestimmt haben und Danke an Tina für die tolle Blogparade. Es sind so tolle Rezepte zusammen gekommen! <3

    Fühl dich gedrückt
    Katti

  2. Burgherrin

    Jipiiiii, freu mich wie Bolle – Glückwunsch an alle ����
    und
    ganz herzlichen Dank Tine. Es hat so viel Spaß gemacht für Deinen Blogevent was neues auszutüfteln ��

    Ganz herzliche Grüße
    Sonja

Mit deinem Kommentar machst Du meinen Blog lebendig - vielen Dank!