Montag, 29. August 2016

White-Chocolate-Cookies mit Cranberries und Pistazien

Cookies gehen doch eigentlich immer, oder? Also, ich meine zu jeder Tages- und Nachtzeit und auch Jahreszeitenunahängig - oder seht ihr das anders? Gut, im Winter finde ich wärmende Gewürze wie Zimt oder Vanille sehr lecker und jetzt im Sommer freue ich mich eher über Früchte und Nüsse in den Cookies und schön bunt sollten sie jetzt momentan auch sein. Deshalb habe ich leuchtend rote Cranberries mit kräftig grünen Pistazienkernen kombiniert.

Kekse, Plätzchen, Keks, Weiße Schokoladenkekse, Schokoladenkekse, Cranberries, Pistazien, SOmmercookies, lecker, leckerundco, LECKER&Co, Foodblog, Rezept, Blog, BLogger, Snacks, Süß, Süßigkeit, white chocolate cookies, chocolate cookies

Freitag, 26. August 2016

Asia-Burger mit Paprika-Ingwer-Chutney und Thaibasilikum

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich bin ein absoluter Burger Fan. Vielleicht hat das der ein oder andere von Euch auch schon vermutet, nachdem ich meinen 2. Bloggeburtstag mit einem Burger Event gefeiert habe. Unglaubliche 42 Burger Variationen kamen dabei zusammen.
Als das Event lief habe auch ich mich an verschiedenen Burger Varianten versucht - klar da bekommt man ja auch einfach Hunger auf Burger, wenn man diese vielen verschiedenen Kreationen begutachtet. Ihr wollt auch? Ok, auf eigene Gefahr, hier kommt ihr zur Zusammenfassung aller Teilnehmer-Beiträge: KLICK
Und weil ich natürlich ann auch ständig Lust auf Burger hatte, habe ich auch ein wenig experimentiert. U.a. ist da der leckere Juicy Lucy Burger entstanden, bei dem der Käse im Fleisch verborgen ist. In eine ganz andere Richtung geht dafür dieser leckere Asia Burger - mit einem scharfen Paprika-Ingwer Chutney und frischem Thai-Basilikum ist der nämlich mein absoluter Favorit, und noch leckerer wird er natürlich mit selbst gebackenen Burger Buns.

leckerundco, Lecker, Foodblog, Blog, Blogger, Rezept, Burger, Burger Bun, Asiatisch, Asia, Burger, Brioche Burger Bun, Paprika, Ingwer, Curry, Thaicurry, BBQ, einfach, würzig, scharf, scharfer Burger


Donnerstag, 25. August 2016

Marillenmarmelade | vegan

Vor vier Wochen war mein Liebster eine Woche in Österreich und hat mir Marillen mitgebracht. Diese kleinen Aprikosen schmecken, warum weiß ich eigentlich gar nicht, irgendwie viel besser als die Aprikosen in unseren Landen. Marillen Knödel wollte ich machen, weil er mir beim Skifahren geflüstert hatte, dass das sein Lieblingsdessert ist. Aber, aus 1,5 kg kann ich ja nicht nur Marillenknödel machen, also habe ich noch eine Marmelade angesetzt. Super lecker und einfach gemacht. Wenn ihr noch die Möglichkeit habt, an Marillen ranzukommen, solltet ihr das unbedingt tun.

Foodblogger, lecker, Blog, Foodblog, Yummy, selbstgemacht, homemade, Blogger, Tina, Marillenmarmelade, einkochen, Marillen, Aprikosen, Marmelade, Jam, Frühstück

Mittwoch, 24. August 2016

Zweierlei Gemüsechips | vegan

Was knabbert ihr denn momentan abends vor dem Fernseher? Mein Liebster steht ja total auf Chips... ich aber ja überhaupt nicht. Kartoffelchips sind mir einfach zu profan. Aber, neulich habe ich Gemüsechips aus Rote Beete und Süßkartoffel gegessen und war so begeistert davon, dass ich diese selbst machen wollte. Abgesehen vom Geschmack haben sie ja auch noch einen anderen Vorteil: die reduzierten Kalorien durch viel weniger Kohlenhydrate. Gerade im Sommer, wo wir am Strand eine gute Figur machen wollen, ist dieses Argument ja nun wirklich nicht von der Hand zu weisen, oder?
Übrigens: diese Gemüsechips sind total einfach und schnell gemacht und ihr könnt sie nach belieben selbst würzen.

Foodblogger, lecker, Blog, Foodblog, Yummy, selbstgemacht, homemade, Blogger, Tina, Snacks, Chips, Gemüsechips, Gemüse, Rote Beete, Süßkartoffel, Snack, Knabberei, Gesund, healthy

Dienstag, 23. August 2016

Zitronen-Sirup zum Backen

Kennt ihr das auch? Es ist Sonntag Abend, 20:05 Uhr - ihr möchtet backen, habt aber keine Zitronen im Haus und die Geschäfte haben alle zu.
Hmpf - nachdem mir das ein paar Mal passiert ist, suchte ich nach einer Lösung für das Problem. Klar, einen Sirup kochen der einfach extrem zitronig schmeckt. Also viel frische Zitrone, ein bisschen Zucker hinzu und fertig - ideal um die frische Zitrone zum Kuchenbacken ersetzt. Und der Sirup hält sich locker ein Jahr lang bei Raumtemperatur und bringt eine tolle frische Note in jedes Gericht.

Foodblogger, lecker, Blog, Foodblog, Yummy, selbstgemacht, homemade, Blogger, Tina, Zitrone, Sirup, Zitronensirup, Zitrus, Backen, Zitronenabrieb, Zutat, Zum Backen

Mittwoch, 17. August 2016

Bohnensalat

Momentan wächst das feine längliche Gemüse in Hülle und Fülle, deshalb hat mir auch mein Liebster letzte Woche ein paar frische Bohnen aus dem Garten seiner Eltern mitgebracht. Und weil wir am Wochenende picknicken gegangen sind, da gab es übrigens auch noch leckere Brotsticks mit Tomaten und Oregano, haben wir aus den Bohnen einen leckeren Salat gemacht.

Bohnen, Stangenbohnen, Salat, Stangenbohnensalat, vegan, Picknick, Vorspeise, Sud, Salatdressing, Garten, Gemüse, Sommer, Frühling,Foodblogger, lecker, Blog, Foodblog, Yummy, selbstgemacht, homemade, Blogger, Tina

Dienstag, 16. August 2016

Brioche Burger Buns - BURGER UNSER {Rezension}

Ich glaube mittlerweile wisst ihr, dass ich ein Fan der Callwey Bücher bin. Ich habe fast alle Kochbücher von diesem Verlag und finde einfach immer tolle Inspirationen. Zu meinem Blog-Geburtstagsevent BURGER&Co im April, habe ich ja eure liebsten Burger-Rezepte gesucht und im Zuge dessen auch dieses tolle Buch verlost: Das Burger Unser. Allerlei tolle Rezepte für Patties, Soßen, Chutneys und Buns finden sich im Buch und ich habe euch ein Rezept für einfach super geniale Brioche-Buns mitgebracht.

,Foodblogger, lecker, Blog, Foodblog, Yummy, selbstgemacht, homemade, Blogger, Tina, Burger, Bun, Burger Bun, Brioche, Brioche Bun, Brioche Burger Bun, Burger Brötchen, Brötchen, Burger Unser,

Dienstag, 9. August 2016

Brotsticks mit getrockneten Tomaten und Oregano - vegan

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Ich liebe die Picknickzeit - es ist einfach schön auf einer Decke im Grünen leckere Sachen zu schnabolieren, am Besten noch mit Freunden im Schlepptau. Genau deshalb haben mein Liebster und ich uns am Sonntag auch auf den Weg zu den Pegnitzwiesen gemacht ums uns dort mit unserer Freundin Kerstin zu treffen und gemeinsam in der Sonne zu quatschen und leckere Sachen zu essen. Da Kerstin Veganerin ist, wollte ich mir auch ein paar vegane und picknicktaugliche Gerichte überlegen. Und da kam mir dann auch die Idee mit den Brotsticks, die sind nämlich einfach wahnsinnig vielseitig - dazu gab es dann noch Antipasti, Bohnensalat und zum Nachtisch einen Mangolassi mit Kokosmilch. Und weil man bei warmen Temperaturen auch immer viel trinken muss, haben wir uns abgesehen vom Wasser gleich noch ein paar Flaschen Pinot Grigio von Gallo Family Vineyards mitgenommen. Der passte einfach wuderbar dazu, weil er so leicht und frisch schmeckt.

,Foodblogger, lecker, Blog, Foodblog, Yummy, selbstgemacht, homemade, Blogger, Tina, Brotsticks, Gallo, Gallo Family Vineyards, Pinot Grigio, Weißwein, Brot mit Oregano, getrocknete Tomaten, Oregano, Grissini, Brotstäbchen, Brot, Picknick, mediterran

Bevor wir dann alles verputzen konnten musste ich ja noch Fotos machen - das war für die anderen Menschen auf der Wiese auch sehr interessant. Klar, da lag ich auf dem Boden, die Kamera im Anschlag und habe immer wieder das Tontöpfchen gedreht, bis es hübsch von der Sonne beschienen wurde. ;-)

,Foodblogger, lecker, Blog, Foodblog, Yummy, selbstgemacht, homemade, Blogger, Tina, Brotsticks, Gallo, Gallo Family Vineyards, Pinot Grigio, Weißwein, Brot mit Oregano, getrocknete Tomaten, Oregano, Grissini, Brotstäbchen, Brot, mediterran, Picknick

Und dann habe ich auch gleich noch alle eingespannt - ich brauchte ja noch ein paar Fotos vom Anstoßen. Danach hatten wir uns den Wein dann aber auch verdient - und ganz fix hatten wir zu Dritt zwei Flaschen geleert... und genossen die Sonne auf und das Essen in unseren Bäuchen.

Montag, 8. August 2016

Waldheidelbeer-Apfel-Streuselkuchen

Ich war mal wieder Heidelbeeren im Wald sammeln und wollte unbedingt damit backen. Da ich aber nach einer halben Stunde pflücken die Flucht ergriffen habe, weil mich die Stechmücken gerade zum Fressen gern haben, hatte ich nicht genug "Füllung" für einen kompletten Heidelbeerkuchen. Macht nix, dann kommen eben noch Äpfel dazu, alles wird hübsch angerichtet und schon sieht es so aus, als sei es gewollt, oder?!

,Foodblogger, lecker, Blog, Foodblog, Yummy, selbstgemacht, homemade, Blogger, Tina, Kuchen, Streuselkuchen, Apfelkuchen, Waldheidelbeeren, Blaubeeren, Heidelbeeren, Vanille, Tarte, Apfelstreuselkuchen, Torte, süß, süßigkeit, nachtisch, dessert, sonntagskuchen

Montag, 1. August 2016

Beerenstark - Tarteletts mit Waldheidelbeer-Eis

Jaja, Sommer ist Beerenzeit. Genau deshalb hat wohl auch meine Freundin Ina zum Blogevent Beerenstark aufgerufen. Aus Blaubeeren, Sanddorn, Himbeeren, Erdbeeren, Brombeeren, Stachelbeeren oder Johannsibeeren sollen wir leckere Sommerleckereien kreieren. Klar, dass ich dann erst mal in den Wald gehe um dort leckere Waldheidelbeeren zu pflücken... ist doch Ehrensache und aus dem Wald schmecken die auch einfach viel viel beser als aus dem Supermarkt. Habt ihr schon mal selbst Heidelbeeren gesammelt? Noch nicht? Dann schnell los, unsere Wälder sind voll davon!

Foodblogger, lecker, Blog, Foodblog, Yummy, selbstgemacht, homemade, Blogger, Tina, Kuchen, Tarteletts, Tarte, Eiscreme, Eis, Heidelbeer, Waldheidelbeer, Blaubeeren, Nachtisch, Dessert, Süß, süßigkeit, Snack, weiße Schokolade, schokolade, sommer, sonne