leckerundco, lecker co, lecker & co, lecker, leckerundco.de, foodblog, nürnberg, foodfotografie, mittelfranken, tina kollmann, foodpics, Foodbloggercamp, kochen, backen, blaubeeren, kuchen, torte, törtchen, naked cake, schokolade, bisquit, sahnetorte, bluberries, geburtstag, bloggeburtstag, blaubeertörtchen

Blaubeertörtchen zum 3.Geburtstag

Happy Birthday to me…. trallallallalla… ja stimmt, heute habe ich Geburtstag, also eigentlich mein Blog – deshalb gibt es heute Blauberrtörtchen für euch. Denn am 06.04.2014 habe ich meinen aller ersten Beitrag auf LECKER&Co veröffentlicht: Juni-Käfer Muffins (KLICK). Seit dem hat sich viel getan. Vorallem Bildertechnisch – ihr habt meine Entwicklung verfolgt. Ich habe viel ausprobiert und herum experimentiert, viele verschiedene Fotografien betrachtet und nun endlich meinen Stil gefunden. Ich hoffe euch gefallen meine „neuen“ Bilder – ich liebe sie.
Aber nicht nur bei den Bildern hat sich was getan. Anfangs habe ich noch so alleine vor mich hingebloggt… und mit der Zeit habe ich viele tolle Menschen über das Bloggen kennengelernt. Freundschaften sind entstanden die über das Bloggen hinausgehen.
Ich habe so viele tolle Eindrücke gesammelt, hatte die Möglichkeit hinter Kulissen zu schauen, wo ich sonst nicht hingekommen wäre.
Über eure Kommentare freue ich mich jedes Mal sehr. Genau das macht meinen Blog lebendig und ich DANKE EUCH dafür, dass ihr immer da seid, jeden Tag bei mir vorbei schaut, euch inspirieren lasst und meine Rezepte auf Herz und Nieren prüft.
Dass Bloggen macht mir so viel Spaß und heute vielleicht sogar noch mehr als zu Anfang… ihr dürft euch also auf jede Menge weitere Rezepte freuen.

Zu diesem besonderen Tag habe ich ein Torte für euch gebacken – ich lade euch an meinen virtuellen Kaffeetisch ein und spendiere euch eine Runde Blaubeertörtchen.

Das braucht ihr:

Für 4 runde Bisquitböden (15 cm Durchmesser):
4 Eier
Prise Salz
100 g Zucker
30 g Kakao
70 g Mehl

Für die Füllung:
250 g Quark (20%)
200 g Schlagsahne
125 g Blaubeeren
50 g Zucker
Abrieb 1/2  Zitrone oder 1 TL Zitronensirup (KLICK)

Und so gehts:

Trennt die Eier und schlagt die Eiweiße zusammen mit Zucker und Salz schaumig. Hebt dann die Eigelbe, Mehl und Kakao unter. Verteilt den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech und backt den Bisquit bei 190°C Umluft für ca. 10 Minuten.

Schlagt die Sahne steif und verrührt sie mit Quark, Zucker und Zitrone.

Schneidet 4 Tortenböden von ca. 15 cm Durchmesser aus dem Bisquit aus und belegt diese nacheinander mit Quarkfüllung und Beeren. Oben dürft ihr etwas mehr Füllung aufstreichen und noch mit Blaubeeren garnieren. Fertig ist das Blaubeertörtchen.

Lasst es euch schmecken, eure Tina.

leckerundco, lecker co, lecker & co, lecker, leckerundco.de, foodblog, nürnberg, foodfotografie, mittelfranken, tina kollmann, foodpics, Foodbloggercamp, kochen, backen, blaubeeren, kuchen, torte, törtchen, naked cake, schokolade, bisquit, sahnetorte, bluberries, geburtstag, bloggeburtstag, blaubeertörtchen

leckerundco, lecker co, lecker & co, lecker, leckerundco.de, foodblog, nürnberg, foodfotografie, mittelfranken, tina kollmann, foodpics, Foodbloggercamp, kochen, backen, blaubeeren, kuchen, torte, törtchen, naked cake, schokolade, bisquit, sahnetorte, bluberries, geburtstag, bloggeburtstag, blaubeertörtchen

Merken

Merken

6 Comments

  1. Jaimees Welt

    Herzlichen Glückwunsch zu 3 wundervollen Jahren! Ich habe dich ja schon lange in meiner Lieblingsblogliste und bin immer wieder von deinen tollen Rezepten und deinen Fotos begeistert!

    Liebe Grüße
    Jana

Dein Kommentar macht meinen Blog lebendig. Vielen lieben Dank für dein Feedback.