Osterbrunch mit ALDI SÜD | Dinkel-Vollkorn-Waffeln mit Räucherlachs

Osterbrunch | Dinkel-Vollkorn-Waffeln mit Räucherlachs

Dieser Beitrag enthält Werbung für ALDI SÜD.

Ganz nach dem Motto der Oster-Bloggerchallenge von ALDI SÜD „Osterideen – einfach & ruck zuck“ habe ich für Euch leckere herzhafte Frühstückswaffeln kreiert, die ich mit feinem Räucherlachs belegt habe.

Ostern steht vor der Tür und ich bin schon seit Wochen am Planen und überlegen, welche Leckereien ich gerne auf der Ostertafel zum Schlemmen hätte. Was mir schmeckt wird ja bestimmt auch euch gefallen, oder?!

Süße Leckereien wie ein Osterlamm oder Eierlikör-Kuchen gehören für mich ebenso auf die Ostertafel wie eine herzhafte Leckerei. Beim Stöbern durch die ALDI SÜD Regale und die Gemüseabteilung lasse ich mich dann immer gerne inspirieren. Das Erste was in meinen Einkaufswagen wanderte war das Dinkelvollkornmehl – ich liebe Vollkornmehl. Es schmeckt einfach würziger und vollmundiger als Weißmehl und ist auch viel gesünder. Und neben den vielen Süßigkeiten die man an Ostern so verdrückt ist ein gesunder Ausgleich doch genau das Richtige oder?!

Der Plan Waffeln daraus zu machen entstand dann ganz spontan. Und da man an Ostern ja viel Fisch isst, war auch der Räucherlachs  schnell gesetzt. Dazu eine frische Bio-Zitrone, cremiger Frischkäse und frischer Dill. Getoppt habe ich das alles dann noch mit frischen Radieschen, die sind so schön knackig und würzig und bilden einen super Kontrast. Für mich die perfekte Kombination.

Mit mir haben sich übrigens noch 4 andere tolle Bloggerinnen feine Rezepte für den Osterbrunch überlegt. Bei Fabienne von freiknuspern, Graziella von graziellas-foodblog, Jasmin von wasdunichtkennst und Saskia von whitetulipsandtea werdet ihr auch zum Thema Ostern fündig.

Jetzt gibts für Euch aber erst mal das Rezept für die feinen Dinkel-Vollkorn-Waffeln.

Das braucht ihr:

Für die Waffeln:
100 g Dinkelvollkornmehl
75 g flüssige Butter
2 Eier
1 TL Salz
1 TL Backpulver
30 g geriebener Parmesan
100 g Karotten
100 g Vollmilch

Für den Dip:
200 g Frischkäse Doppelrahmstufe
1 EL gehackter Dill (frisch oder TK)
Abrieb und Saft von einer Bio-Zitrone
Salz & Pfeffer

Als Topping:
200 g Räucherlachs

Ausserdem:
ein paar Radieschen

Und so gehts:

Waffelteig vorbereiten

Raspelt die Karotten fein und rührt alle angegebenen Zutaten zu einem glatten Teig zusammen und lasst diesen für 15 Minuten stehen. Das Vollkornmehl sollte Zeit haben zu quellen.

Backt im Waffeleisen aus jeweils 1,5 EL Teig eine Waffel. Insgesamt erhaltet ihr so 6 Waffeln, perfekt für 2 Personen zum Frühstück.

Frischkäse-Dip zubereiten

Hackt den Dill, reibt die Zitrone ab und presst den Saft aus. Verrührt alles mit dem Frischkäse und salzt ggfs. etwas.

Schneidet die Radieschen in Scheiben.

Toppt die Dinkel-Vollkorn-Waffeln mit dem Dillfrischkäse, etwas Räcuerlachs und ein paar Scheiben Radieschen.

Lasst es euch schmecken, eure Tina.

Osterbrunch | Dinkel-Vollkorn-Waffeln mit Räucherlachs

Vollkorn Waffeln mit Dillquark und Räucherlachs - der perfekte Osterbrunch

Vollkorn Waffeln - das perfekte Osterfrühstück

 

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

DSGVO-Checkbox | Durch das Anhaken dieser Checkbox erlaube ich leckerundco.de die Speicherung meiner Daten. Detaillierte Informationen zu diesem Thema findest Du in meiner Datenschutzerklärung.