Rhabarber Mandel
Galette mit Amaretto

Kennt ihr das? Die Blogger und Euch bestimmt, alle anderen Leser vielleicht nicht?! Aber es gibt diese Blogger, die einfach so großartige Bilder machen, dass man am liebsten den ganzen Mäuschen spielen möchte und sie bei ihrer Arbeit beobachten möche. Die Blogger, die absolute Idole sind, weil sie einfach soooo großartig sind! Genau so geht es mir mit Linda Lomelino – ich liiiiieeeebe, nein bewundere, nein vergöttere ihre Bilder und nachdem ich bei ihr eine wunderschöne Rhabarber Galette entdeckt habe, musste ich auch backen: eine Rhabarber Mandel Galette mit Amaretto.

Eine Hommage an die wundervolle Linda Lomelino! Vorletzte Woche habe ich auf lindalomelino.se ein Bild von einer Rhabarber Galette entdeckt und wusste sofort: das muss ich nachmachen! Gesagt getan – das Rezept habe ich verändert, denn neben Mandeln passt auch Amaretto einfach großartig zu Rhabarber. Kurzerhand wurde bei mir eine Rhabarber Mandel Galette mit Amaretto daraus.

Falls euch die Bilder irgendwie an etwas erinnern… ja genau, ich habe versucht das Set von Linda so gut es geht nachzustylen. Ist mir doch ganz gut gelungen, oder?!

Habt ihr auch noch ein tolles Rhabarber Rezept auf Lager? Dann husch husch rüber zu meinem Blogevent und mitgemacht und einen der tollen Preise gesichert: KLICK

Das braucht ihr:

Für den Mandel Mürbeteig:
150 g Mehl
100 g gemahlene Mandeln
135 g Butter
50 g Zucker
Prise Salz
1 Ei (M)

Für die Füllung:
400 g dünne Rhabarberstangen
100 ml Amaretto

Ausserdem:
1 Eigelb
2 EL gehobelte Mandeln
2 TL Zucker

Und so gehts:

Mandel Mürbeteig

Verknetet die Zutaten für den Teig miteinander und stellt den Teig für mindestens 1 Stunde (besser über Nacht) kalt.

Rhabarber einlegen

Schneidet den Rhabarber in ca. 7 cm lange Stücke und legt die Rhabarberstücke in dem Amaretto über Nacht ein.

Rollt den Teig auf einem bemehlten Backpapier zu einem Kreis dünn aus und richtet den Rhabarber im Schachbrettmuster an.

Schlagt den Rand des Teiges über den Rhabarber.

Bestreicht den Teig mit dem verquirlten Eigelb und bestreut mit den Mandelblättchen und den 2 TL Zucker.

Nun stellt ihr die Crostata nochmals für 1 Stunde kalt, bevor ihr sie im Ofen bei 180°C Umluft für 30 Minuten backt.

Nachdem die Rhabarber Mandel Galette mit Amaretto abgekühlt ist könnt ihr sie wunderbar mit etwas Eis oder geschlagener Sahne servieren. Das passt hervorragend.

Lasst es euch schmecken, eure Tina.

 

TEILEN MIT:
FacebookGoogle+PinterestWhatsAppFlipboardPrint

2 Comments

  1. Barbara

    Wenn ich gerade mal wieder auf Deinen Blog schaue – dann gibt es hierzulande auch Bloggerinnen, die absolute Idole sind, weil sie einfach soooo großartig sind – und da zähle ich Dich dazu. Großes Kompliment! Ich weiß gerade nicht, was ich gerne als erstes essen würde. 🙂

    Diese Galette klingt super und sieht klasse aus. Mandel und Amaretto geht eh immer gut zusammen.

Schreibe einen Kommentar