Torte für Kindergeburtstag mit Smarties

Surprise Inside Torte zum Kindergeburtstag

Letzten Freitag waren wir bei lieben Freunden eingeladen um dort den Geburtstag ihrer drei Kinder zu feiern. Puh – was schenkt man denn drei Kindern, die im unterschiedlichen Alter sind? Klar: einen tollen Kuchen! Oder in diesem Fall eine Surprise Inside Torte mit 500 g Smarties und Weißer Schokoladen-Buttercreme.

Die Kinderaugen wurden riesengroß, als sie die Torte anschnitten und sahen, dass dieser mit Smarties gefüllt war: „Der Kuchen blutet ja Smarties?!“

Da sieht man es mal wieder: kein Kuchen geht über einen Kuchen mit Smarties! Ich habe mich selbst dabei ertappt, wie ich während dem Backen beim Probieren der kleinen bunten Linsen ein breites Grinsen im Gesicht hatte. Ich weiß gar nicht, wie lange es her ist, dass ich zuvor Smarties gegessen hatte…

Also eigentlich wollte ich euch gar kein neues Rezept zeigen, sondern einfach nur ein Loblied auf Smarties singen! *lacht

Die Torte kaum auf jeden Fall sehr gut an, bei jung und alt. Ich mochte vor allem die Buttercreme sehr, weil sie durch den Frischkäse etwas frischer und leichter schmeckte als übliche Buttercreme.

Das braucht ihr:

Für den Buttermilchbisquit:
6 Eier (Größe M)
200 g Zucker
200 g Mehl
50 g Stärke
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
Prise Salz
Abrieb von 2 Zitronen
100 g Buttermilch
100 g weiche Butter
200 g Heidelbeeren

Für die Buttercreme:
250 g weiche zimmerwarme Butter
250 g Puderzucker
400 g weiße Schokolade (geschmolzen, zimmerwarm)
175 g Frischkäse (Doppelrahmstufe, zimmerwarm)
1/2 TL Salz

Ausserdem:
Saft einer Zitrone
500 g Smarties

Und so gehts:

Für die Surprise Inside Torte müsst ihr ca. 4 Stunden Zubereitungszeit rechnen. Die Kühlzeit ist hier schon mit einkalkuliert. Ich habe den Teig in drei 20 cm Formen gebacken, ihr könnt den Teig aber auch auf ein Backblech streichen und dann drei Kreise ausschneiden.

Heidelbeer Bisquit

Trennt die Eier und schlagt die Eiweiße mit der Hälfte des Zuckers schaumig. Die Eigelbe verrührt ihr mit dem restlichen Zucker ebenfalls schaumig. Dann die Butter unterrühren. Dann die restlichen Zutaten. Zu vorletzt hebt ihr den Eischnee unter. Zuletzt die Heidelbeeren.

Backt den Teig bei 190°C Umluft für ca. 15 Minuten.

Weiße Schokoladen Buttercreme

Schlagt die weiche und zimmerwarme Butter zusammen mit dem Puderzucker für ca. 5 Minuten schaumig. Am einfachsten geht das mit einer Küchenmaschine. Die Masse sollte weiß und schaumig aussehen. Schmelzt in einem Topf die weiße Schokolade und rührt den Frischkäse portionsweise unter die geschmolzene Schokolade. Wenn diese Masse schön cremig ist, gebt ihr diese Esslöffelweise unter die Buttercreme, während ihr diese weiter schlagt.

Nun muss die Buttercreme für 60 Minuten in den Kühlschrank bevor ihr sie weiter verwenden könnt.

Surprise Inside Torte zum Kindergeburtstag zusammensetzen

 

Stanzt aus zwei der drei großen Kreise in der Mitte ein Loch aus, in dieses werden dann die Smarties gefüllt.

Bestreicht die einzelnen Rotenböden mit dem Zitronensaft, bis er aufgebraucht ist. Der säuerliche Zitronensaft hält ein wenig der süßen Schokoladen-Buttercreme entgegen.

Dann spritzt ihr Buttercreme auf den Tortenboden, setzt den nächsten darauf, nochmal Buttercreme und dann wird mit Smarties gefüllt. Zuletzt noch den Deckel oben drauf. Nun die Torte nochmals für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Anschließend könnt ihr die Kindergeburtstags Torte komplett mit Buttercreme einhüllen und dann noch mit den restlichen Smarties belegen.

Die Surprise Inside Torte hält sich im Kühlschrank auf jeden Fall 4 Tage. Falls ihr etwas Buttercreme übrig habt, könnt ihr diese im Kühlschrank ca. 7 Tage aufbewahren und für das nächste Törtchen verwenden.

Lasst es euch schmecken, eure Tina.

One Comment

  1. Clara Moring

    Oh..was eine tolle Torte

    Bei uns wird es ja noch ein paar Kindergeburtstage geben…
    also könnte diese Torte durchaus in den Einsatz kommen 😉

    Cool! Danke für das Rezept

    Liebe Grüsse Clara

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

DSGVO-Checkbox | Durch das Anhaken dieser Checkbox erlaube ich leckerundco.de die Speicherung meiner Daten. Detaillierte Informationen zu diesem Thema findest Du in meiner Datenschutzerklärung.