Mandel-Orangen-Schnitten

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich liebe Orange in Plätzchen. Ob mit Schoko oder Nüssen kombiniert – Orange ist für mich ein Winteraroma. Jedes Jahr schneide ich mir auch ein paar Orangen in Scheiben auf, spicke sie mit Nelken und lege diese auf die Heizung – das gibt en unglaubliches Aroma in der Wohnung! Probiert das unbedingt mal aus.

Nachdem sich der Orangenduft in der Wohnung verteilt habe ich ihn natürlich dann auch ständig in der Nase. Also, habe ich überlegt und recherchiert, was man mit Orange alles backen kann.

Klassisch kennt man ja Spitzbuben, die man mit Marmelade füllt. Gerade das, wolllte ich aber eben nicht machen. Deshalb ham ich auf die Idee einen riesen Keks zu backen, den ich anschließend in Schnitten schneiden kann. Das klappte auch wunderbar. Und ich mag die Optik – wenn man ein großes Brett mit den Mandel-Orangen-Schnitten serviert hat das was aussergewöhnliches. Eine andere Art des Plätzchentellers.

Das braucht ihr:

Für den Teig:
250 g Butter
100 g Butterschmalz
200 g gemahlene Mandeln
190 g Zucker
Prise Salz
365 g Mehl
1 Ei
1 Pck. Vanillezucker
2 gestr. TL Backpulver

Für die Füllung:
350 – 400 g Orangenmarmelade

Und so gehts:

Verknetet alle Zutaten für den Teig miteinander, schlagt diesen in Frischhaltefolie ein und stellt ihn über Nacht in den Kühlschrank.

Am nächsten Tag teilt ihr den Teig in zwei Portionen auf und zwar 3/4 und 1/4. den größeren Teil rollt ihr zu einer Platte (ca. 3 mm dick) auf  Backpapier aus und bestreicht diese gleichmäßig mit der Orangenmarmelade.

Den restlichen Teig rollt ihr ebenfalls 3mm dick aus und stecht euch Sterne oder andere Formen aus. Verteilt diese kleinen Plätzchen auf der Orangenmarmelade. Stellt das Blech nun nochmals für mind. 30 Minuten kalt bevor ihr die Mandel-Orangen-Schnitten bei 180°C Umluft für 25 Minuten backt.

Lasst die Mandel-Orangen-Schnitten etwas abkühlen und schneidet die dann noch warm in eure gewünschte Größe.

Tipp: im Bio-Supermarkt gibt es geröstete und gemahlene Mandeln – mit diesen schmecken euere Plätzchen besonders lecker, weil die Mandeln an sich schon so unglaublich aromatisch sind!

 

 

TEILEN MIT:
FacebookGoogle+PinterestWhatsAppFlipboardPrint

Schreibe einen Kommentar