Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter Kochen mit Freunden türkisch türkische Teigtaschen Ravioli Mante gemeinsam Abendessen Nudeln Pasta vegetarisch Lamm Rind Spinat

Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter

Ihr wisst, ich liebe es in fremde Kochtöpfe zu schauen und traditionelle Gerichte aus anderen Ländern kennen zu lernen. Im Urlaub versuche ich daher auch immer die ursprünglichen Gerichte zu kosten und gleichzeitig die Rezepte zu bekommen. Aber, warum in die Ferne schweifen, wenn das Glück liegt so nah?

Mein Freund Bülent z.B. hat viele türkische Gerichte von seiner Mama gelernt und bekocht damit seine Familie und Freunde. Als wir uns dann eines Abends unterhielten kamen wir auf die Manti zu sprechen. Ich kannte das nicht, mein Liebster wurde aber sofort hellhörig und wünschte sich, dass wir einmal Manti zubereiten.

Zum Glück lässt sich Bülent sowas nicht zweimal sagen. Wir haben gleich einen Termin zum gemeinsamen Manti machen ausgemacht. Zusammen mit unseren Freunden waren wir dann zu 10t um einen Abend lang gemeinsam in der Küche Manti zu füllen.

Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter Kochen mit Freunden türkisch türkische Teigtaschen Ravioli Mante gemeinsam Abendessen Nudeln Pasta vegetarisch Lamm Rind Spinat
Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter Kochen mit Freunden türkisch türkische Teigtaschen Ravioli Mante gemeinsam Abendessen Nudeln Pasta vegetarisch Lamm Rind Spinat
Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter Kochen mit Freunden türkisch türkische Teigtaschen Ravioli Mante gemeinsam Abendessen Nudeln Pasta vegetarisch Lamm Rind Spinat
Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter Kochen mit Freunden türkisch türkische Teigtaschen Ravioli Mante gemeinsam Abendessen Nudeln Pasta vegetarisch Lamm Rind Spinat
Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter Kochen mit Freunden türkisch türkische Teigtaschen Ravioli Mante gemeinsam Abendessen Nudeln Pasta vegetarisch Lamm Rind Spinat

Aber was ist das denn eigentlich? Oft werden Manti als türkische Ravioli bezeichnet, das trifft es eigentlich auch ganz gut. Manti, das sind kleine Teigtäschchen die mit Hackfleisch gefüllt werden. Traditionell isst man dazu Knoblauchjoghurt und eine Sauce aus Butter, Salca (Paprikamark) und getrockneter Nane Minze.

Wir haben insgesamt ca. 1,5 Stunden lange Manti gefaltet – in einer so großen Runde macht das aber auch wirklich Spaß. Und genauso werden Manti auch in türkischen Familien hergestellt. Nicht einer steht in der Küche und faltet für die ganze Familie. Meist stehen Mamas, Tanten und Großmütter zusammen und falten die kleinen Teigtaschen für die ganze Familie. Eine tolle Art zu kochen und wir machten es genauso.

Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter Kochen mit Freunden türkisch türkische Teigtaschen Ravioli Mante gemeinsam Abendessen Nudeln Pasta vegetarisch Lamm Rind Spinat
Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter Kochen mit Freunden türkisch türkische Teigtaschen Ravioli Mante gemeinsam Abendessen Nudeln Pasta vegetarisch Lamm Rind Spinat
Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter Kochen mit Freunden türkisch türkische Teigtaschen Ravioli Mante gemeinsam Abendessen Nudeln Pasta vegetarisch Lamm Rind Spinat

Die Manti werden dann noch kurz in kochendem Wasser gegart und dann mit dem Joghurt und der Sauce serviert. Und auf einmal wurde es dann ganz still… wir waren so begeistert von diesem Essen. Ausser einem „mhmmm“ oder einem „Wow, wie lecker!“ hörte man erst mal nichts mehr am Tisch.

Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter Kochen mit Freunden türkisch türkische Teigtaschen Ravioli Mante gemeinsam Abendessen Nudeln Pasta vegetarisch Lamm Rind Spinat

Vielen lieben Dank lieber Bülent, dass Du mir gezeigt hast, wie man dieses leckere Gericht zaubert.

Das braucht ihr:

Für die Mantifüllung:
500 g Rinder- oder Lammhackfleisch
3 rote Zwiebeln
1 Bund Petersilie
1,5 EL Paprikapulver edelsüß
2 TL Pfeffer schwarz
5 TL Salz

Für die Spinatfüllung:
500 g frischer Spinat
2 Zwiebeln
Salz und Pfeffer
1 El Butter
2 EL Paprikapulver

Für den Manti Teig:
1,8 kg Mehl
1 Liter lauwarmes Wasser
4 TL Salz
4 Eier
ca. 300 g Mehl für die Arbeitsfläche

Für das Knoblauchjoghurt:
1,5 kg Joghurt
6 Knoblauchzehen
2,5 TL Salz

Für die Paprika-Minz-Butter:
200 g Butter oder Rama
3 TL Salca (Paprikamark)
3 EL getrocknete Nane Minze

Und so gehts:

Die angegebene Menge ergibt Manti für 10 Personen. Ihr könnt natürlich auch einfach die Menge herunterskalieren.

Knoblauchjoghurt

Reibt die Knoblauchzehen fein und verrührt sie mit dem Joghurt und dem Salz. Lasst das Knoblauchjoghurt durchziehen.

Mantifüllung mit Fleisch

Hackt Petersilie und Zwiebeln sehr fein und vermischt sie mit dem Fleisch, Salz, Pfeffer und Paprika.

Mantifüllung mit Spinat

Hackt die Zwiebeln sehr fein und dünstet diese zusammen mit dem Spinat in einer Pfanne in der Butter solange an, bis der Spinat zusammengefallen ist. Würzt mit Paprika, Salz und Pfeffer.

Manti Teig

Verknetet die Zutaten für den Teig gründlich miteinander. Der Teig sollte geschmeidig und frei von Klümpchen sein. Das dauert einige Minuten. Lasst ihn dann für ca. 30 Minuten entspannen.

Nun rollt ihr den Teig portionsweise auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus und schneidet ihn in kleine Quadrate. Auf diese setzt ihr nun eine kleine Menge Fleisch- oder Spinatfüllung und klebt die Manti zu Dreiecken zusammen. Wie das geht seht ihr etwas weiter unten, da habe ich Bilder die es Schritt für Schritt zeigen.

Legt die Manti auf ein großes Blech oder Teller und gebt auch hier wieder großzügig Mehl hinzu, damit die Manti nicht aneinander kleben. Am Besten verteilt ihr das Mehl in dem ihr die Manti ein bisschen „hochwerft“.

Paprika-Minz-Butter

Schmelzt die Butter oder Rama in einem Topf und gebt das Salca und die getrocknete Minze hinzu. Kocht kurz auf und verrührt alles gründlich miteinander.

Manti kochen und anrichten

Kocht die Manti in einem großen Topf mit Salzwasser für 2 bis 3 Minuten und serviert sie mit etwas Knoblauchjoghurt und der Paprika-Minz-Butter.

Lasst es euch schmecken, eure Tina.

Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter Kochen mit Freunden türkisch türkische Teigtaschen Ravioli Mante gemeinsam Abendessen Nudeln Pasta vegetarisch Lamm Rind Spinat
Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter Kochen mit Freunden türkisch türkische Teigtaschen Ravioli Mante gemeinsam Abendessen Nudeln Pasta vegetarisch Lamm Rind Spinat
Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter Kochen mit Freunden türkisch türkische Teigtaschen Ravioli Mante gemeinsam Abendessen Nudeln Pasta vegetarisch Lamm Rind Spinat
Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter Kochen mit Freunden türkisch türkische Teigtaschen Ravioli Mante gemeinsam Abendessen Nudeln Pasta vegetarisch Lamm Rind Spinat
Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter Kochen mit Freunden türkisch türkische Teigtaschen Ravioli Mante gemeinsam Abendessen Nudeln Pasta vegetarisch Lamm Rind Spinat
Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter Kochen mit Freunden türkisch türkische Teigtaschen Ravioli Mante gemeinsam Abendessen Nudeln Pasta vegetarisch Lamm Rind Spinat
Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter Kochen mit Freunden türkisch türkische Teigtaschen Ravioli Mante gemeinsam Abendessen Nudeln Pasta vegetarisch Lamm Rind Spinat
Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter Kochen mit Freunden türkisch türkische Teigtaschen Ravioli Mante gemeinsam Abendessen Nudeln Pasta vegetarisch Lamm Rind Spinat
Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter Kochen mit Freunden türkisch türkische Teigtaschen Ravioli Mante gemeinsam Abendessen Nudeln Pasta vegetarisch Lamm Rind Spinat
Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter Kochen mit Freunden türkisch türkische Teigtaschen Ravioli Mante gemeinsam Abendessen Nudeln Pasta vegetarisch Lamm Rind Spinat
Manti mit Knoblauchjoghurt und Paprika-Minz-Butter Kochen mit Freunden türkisch türkische Teigtaschen Ravioli Mante gemeinsam Abendessen Nudeln Pasta vegetarisch Lamm Rind Spinat
TEILEN MIT:
FacebookPinterestWhatsAppFlipboardPrint

4 Comments

  1. Sarah

    Liebe Tina,

    ich bin (leider) erst vor kurzem auf deinen Blog gestoßen und verschlinge seitdem so ziemlich jeden Post. 🙂
    Ich habe schon so viele tolle Rezepte gefunden, die ich unbedingt bald nachkochen möchte.
    Vielen Dank, dein Blog ist wirklich eine Inspiration für jeden, der gerne gut kocht und isst!

    LG,
    Sarah

    1. Tina

      Liebe Sarah,
      ich freue mich wirklich sehr über dein Kompliment. Es ist so schön zu lesen, dass ich Dich inspirieren kann, denn genau darum geht es mir!

      Viel Spaß weiterhin beim Stöbern in meiner Küche – ich freue mich schon auf dein Feedback zu meinen Rezepten.

      Liebe Grüße,
      Tina

  2. Claudia

    Da läuft einem schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen.
    Danke, für das tolle Rezept und die
    Schönen Bilder von der ausgelassenen und sehr zufrieden aussehenden Kochmannschaft

    1. Tina

      Sehr gerne liebe Claudia,

      es war wirklich ein toller Abend! Gemeinsam mit Freunden zu kochen macht einfach unglaublich viel Spaß.

      Viele Grüße,
      Tina

Schreibe einen Kommentar