Stadt, Land, Seen | Zusammenfassung

Dieser Beitrag enthält Werbung für die Schweizer Region Jura & Drei-Seen-Land.

Stadt, Land, Seen ist vorbei! Schade! 17 Rezepte habt ihr mit den Schweizer Spezialitäten aus dem Jura & Drei-Seen-Land eingereicht! Und obwohl die Aufgabenstellung dieses Mal gar nicht so leicht war… wart ihr wirklich unglaublich kreativ. Von süß bis herzhaft ist alles dabei!

Vielen lieben Dank für eure Kreativität – eure Back- und Kochkünste und eure tollen Geschichten! Ich habe es so genossen mich durch jeden einzelnen Beitrag zu lesen und zu erfahren, was euch dazu inspiriert hat.

Danke Euch!

Ihr macht es uns natürlich nun nicht besonders einfach uns zu entscheiden, wer mich in die Schweiz begleiten darf. Aber, da müssen wir jetzt durch. Sobald es hier Neuigkeiten gibt, sage ich natürlich sofort bescheid, denn ihr seid sicherlich auch gespannt, wie ein Flitzebogen!

Möchtet ihr nochmal genau nachlesen, was es mit dem Jura & Drei-Seen-Land auf sich hat und was es zu gewinnen gibt? KLICK

Blogevent Bloggerreise Schweiz Jura Drei-Seen-Land Foodblogger Banner

Hier kommen aber nun erst mal eure Rezepte mit den Schweizer Spezialitäten.

1. Gebackener Kabeljau mit Absinth, Fenchel und Birne von bei freunden

2. Green Beast Popsicles mit Absinth von bake to the roots

3. Feldsalat mit Tête de Moine und Honig-Mohn-Senf-Dressing von Jessis Schlemmerkitchen

4. Risotto mit grünem Spargel, Tête de Moine und Zander von Ninamanie

5. Zander mit Aligot und Spargel auf Absinth Sauce von Doc.Eva

6. Absinth Sorbet von bei freunden

7. Ein Juraspaziergang auf dem Teller von Anna Hanst

8. Eglifilet im Bierteig mit Sauce Tartare von papilio maackii

9. Zander mit Erbsenpüree und Rieslingschaum von Schüsselglück

10. Zanderfilet im Gemüsebett und überbackenen Tête de Moine AOP von Herzstück

11. Fruchtige Panna Cotta mit Limetten-Minze-Absinth-Sauce von habe ich selbstgemacht

12. Kirsch-Balsamico-Chutney u Tête de Moine AOP von Zimtkekse & Apfeltarte

13. Gebratener Zander auf Risotto von homemade&baked

14. Gefüllte Pfannkuchen mit glasierten Mören von Geschmacksliebe

15. Käsebrot Varianten – Tomate mit Thymian-Pesto und Avocado-Paste von Brotwein

16. Tatar vom Zander mit Absinth mariniert, auf Ruchbrot mit Tête de Moine von SalzigSüssLecker

17. Bagels mit Tête de Moine von Vesna´s süße Welt

Wir lassen jetzt erst mal unsere Köpfe rauchen…

Eure Tina.

TEILEN MIT:
FacebookPinterestWhatsAppFlipboard

2 Comments

  1. Elke

    Jetzt wird so richtig spannend.
    Ein Tipp von mir, um euch die Entscheidung zu erleichtern!
    Den Cheese Curler mit dem passenden Tête de Moine hab ich ja bereits zu Hause wie auf den Fotos zu sehen ist. Aber den Kurzurlaub in die Schweiz habe ich noch nie erlebt 😉

    Spaß beiseite – ich drücke allen ganz feste die Daumen.

Schreibe einen Kommentar