Ofenkartoffel mit Kräuter Tzatziki und knusprigem Bacon und Röstzwiebeln weltbester Kräuterquark einfach sommer abendessen feierabend schnell

Ofenkartoffeln mit Kräuter-Tzatziki und Bacon Topping

Kennt ihr das? Ihr möchtet gerne etwas frisches selbst gekochtes, aber habt überhaupt keine Motivation euch in die Küche zu stellen? Manchmal habe ich solche Tage und dann brauche ich ein einfaches und leckeres Gericht, das gesund ist und sich praktisch von alleine zubereitet. Meine Lösung: Ofenkartoffeln mit Kräuter-Tzatziki und – ok, eben für den Crunch – Bacon Topping.

Die Ofenkartoffeln werden nämlich einfach nur in Alufolie gewickelt und kommen dann für 90 Minuten in den Ofen. Vorbereitungszeit gerade mal 3 Minuten. Und während die Kartoffeln im Ofen köstlich und lecker werden kann ich etwas anderes tun…

Weil ich im Kühlschrank noch ein paar frische Kräuter übrig hatte, habe ich diese kurzerhand in eine Kräuter-Tzatziki verwandelt – frisch und lecker. Hier ist es eigentlich egal, was ihr verwendet. Hauptsache euch schmeckts. Das knusprige Bacon-Topping musste einfach sein – ich hatte nämlich auch noch Bacon übrig. Das könnt ihr aber natürlich auch weg lassen, wenn ihr einfach nur Ofenkartoffeln mit Kräuter-Tzatziki essen möchtet.

Ofenkartoffel mit Kräuter Tzatziki und knusprigem Bacon und Röstzwiebeln weltbester Kräuterquark einfach sommer abendessen feierabend schnell

Zutaten

Für die Kräuter Tzatziki:

  • 150 g Joghurt (3,5%)
  • 250 g Quark (20%)
  • 2 gestr. TL Salz
  • 1 gestr. TL Pfeffer schwarz
  • 2 Mini Gurken
  • 1 Knoblauchzehe
  • Abrieb einer 1/4 Zitrone
  • 1 Karton Kresse
  • 1 Bund Peterislie (ca. 15 g)

Für das Bacon Topping:

  • 100 g Bacon
  • 100 g Zwiebeln

Für die Ofenkartoffeln:

  • 600 g Kartoffeln
  • Alufolie

Zubereitung

  • Die angegebene Menge ergibt 2 Portionen.

Ofenkartoffeln zubereiten

  • Kartoffeln in Alufolie einwickeln und bei 200°C Umluft für ca. 90 Minuten garen.

Kräuter Tzatziki zubereiten

  • Die Gurken reiben und die Flüssigkeit etwas ausdrücken. Die Knoblauchzehe ebenfalls reiben und zu den Gurken geben. Die Kräuter fein hacken und alle Zutaten für die Kräuter Tzatziki miteinander verrühren.
  • Bis zum Verzehr im Kühlschrank lagern.

Bacon Topping zubereiten

  • Bacon in der Pfanne ohne zusätzliches Öl knusprig braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen und die in Halbringe geschnittenen Zwiebeln im Bacon Fett in der Pfanne knsuprig braten.

Anrichten

  • Ofenkartoffeln mit Kräuter Tzatziki füllen und mit Bacon und Zwiebeln belegen.

Lasst es euch schmecken, eure Tina.

Ofenkartoffel mit Kräuter Tzatziki und knusprigem Bacon und Röstzwiebeln weltbester Kräuterquark einfach sommer abendessen feierabend schnell

Habt ihr Lust auf noch mehr Kartoffel Rezepte?

TEILEN MIT:
FacebookPinterestWhatsAppFlipboardPrint

Schreibe einen Kommentar