Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up

Dia de Muertos in Mexiko

Für die Feierlichkeiten zum Dia de Muertos ist Oaxaca in Mexiko besonders bekannt. Hier wird auf den Straßen mit Paraden den Toten gedacht und auf den Friedhöfen der Tag der Toten noch sehr traditionell gefeiert. Die Familien treffen sich auf den Friedhöfen, essen, trinken, singen und erzählen sich Geschichten.

Oaxaca de Juárez wurde im Jahre 1987 zum Weltkulturerbe erklärt und ist außerdem für seine berühmte Kathedrale von Santo Domingo bekannt. Gerade das Zentrum ist besonders schön. Die vielen bunten alten Häuser und momentan die geschmückten Fassaden machen die Stadt so einladend.

Feierlichkeiten zum Dia de Muertos am 29.10.

Den Tod so zu feiern, wie wir das Leben. Genau das tun die Mexikaner um den Tag der Toten herum. Paraden, geschmückte Friedhöfe, laute Musik in den Straßen und tanzende Menschen. Aber warum wird der Dia de los Muertos bei den Mexikanern eigentlich so gefeiert?

Historie und Brauchtum

Die Toten zu feiern bzw. den Tod nicht als Ende anzusehen kommt aus der aztekischen Kultur. Bevor Mexiko von den Spaniern „erobert“ wurde und damit eine neue Kultur aus Azteken, Zapoteken, Maya und den Spaniern mit ihrem Christlichen Glauben entstand, herrschten in diesem Land die Urvölker mit ihren Bräuchen. Für diese Völker war der Tod kein Ende, sondern lediglich ein Übergang in eine andere Daseinsform. Nach dem Tod wurde man zum Geist.

Geister bzw. die Seelen waren aber immernoch Teil der Gesellschaft und der Familien. Solange sich jemand „Lebendes“ an einen erinnert, so glaubt man, könne der Geist am Dia de Muertos ins Reich der Lebenden zurückkehrern und für diese eine Nacht ihre Familien besuchen um zusammen mit den Lebenden feiern.

Daher spielen die Ofrendas, die bunten Totenaltäre, eine essenzielle Rolle bei den Feierlichkeiten. Sie sind mit Speisen und Getränken gedeckt, damit die Toten sich nach ihrer langen Reise aus dem Jenseits stärken können. Die Bilder der Verstorbenen sollen an diese erinnern. Kerzen und Blumen erleuchten und weisen den Weg. Vor allem Tagetes werden hier ausgelegt, denn das leuchtende Orange wird, so glaubt man, von den Toten besonders gut erkannt.

Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Tag der Toten Mexiko Friedhof Grad Altar Blumen Kerzen Ofrendas
Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Totenkopf Catrina Make Up Frau geschminkt Tag der Toten Mexiko Friedhof

Nachdem die spanischen Eroberer ihren Christlichen Glauben ins Land brachten, der sich mit dem Glauben der indigenen Völker nicht wirklich zu decken schien, und die Missionare schlichtweg daran scheiterten den Tag der Toten abzuschaffen, legte man diese Feierlichkeiten mit dem Christlichen Feiertag Allerheiligen zusammen. So entstand dieses bunte, einzigarte kulturelle Fest, das die Bräuche des vorspanischen Mexiko weiterleben lässt.

Dia De Muertos

Wir buchen eine Tour ($500 p.P.) um den Dia de Muertos zu erleben und mehr über die Traditionen zu erfahren. In Mexiko ist der Dia de Muertos nicht einfach nur der 01. November sondern ein mehrtägiges Fest. Es geht schon am 29. Oktober los mit ein paar Umzügen durch die Stadt. Am 30. Oktober wird der Menschen gedacht, die Selbstmord begangen haben. Am 31. Oktober den verstorbenen Kindern und am 01. November dann allen anderen Verstorbenen. Tagsüber kann man Prozessionen durch die Stadt beiwohnen, der Musik lauschen die auf den Straßen gespielt wird und sich von der Menge mittragen lassen.

Auf den Friedhöfen treffen sich die Familien um über ihre verstorbenen Angehörigen zu sprechen und sich Geschichten zu erzählen, damit diese nicht in Vergessenheit geraten. Sie bleiben die ganze Nacht auf dem Friedhof, schmücken die Gräber prunkvoll mit Blumen und Kerzen und haben Gaben für ihre Angehörigen dabei. Pan de Yema, das Hefegebäck, das den Toten Kraft geben soll bei ihrem Weg zu ihren Lebenden Angehörigen, Schokolade um sie ebenfalls zu stärken und Kerzen um ihnen den Weg zu leuchten. Mit gelben Tagetes werden Wegweiser gelegt. Die Familien selbst treffen sich auf den Friedhöfen, am Grab ihrer Angehörigen und essen gemeinsam, trinken Mezcal und warten darauf vom Geist ihrer Angehörigen berührt zu werden.

Übrigens: maskiert ist hier niemand. Die Familien, die den Dia de Muertos in seiner ursprünglichen Bedeutung feiern, schminken sich nicht. Durch den letzten James Bond Film vor ein paar Jahren ist das Verkleiden aber regelrecht zu einem Sport geworden. Sogar in Mexico City, wo der Dia de Muertos in dieser Form nie gefeiert wurde, gibt es mittlerweile Paraden und Umzüge zu denen sich die Menschen verkleiden.

Wir bekommen bei der Tour auch jeweils ein Paket mit Opfergaben: Kerze, Pan de Yema, Schokolade und Blumen. Für all diejenigen Geister, deren Gräber nicht geschmückt wurden, weil z.B. niemand aus der Familie noch lebt, sollen wir den Weg mit unseren Opfergaben bereiten, damit diese nicht das Gefühl haben vergessen worden zu sein.

Wir besichtigen insgesamt drei Friedhöfe. In Oaxaca gehen wir auf das >> Pantheon General und den Friedhof San Miguel. Hier erinnert das ganze Treiben eher an ein Volksfestfest als an den Tag der Toten, wie wir ihn uns vorstellen. Um den Friedhof herum gibt es Fahrgeschäfte, Losbuden, laute Musik und Essensstände. Touristen und jugendliche Einheimische laufen hier maskiert über den Friedhof, tanzen zu der aufspielenden Mariachi Band. Teilweise stehen und tanzen sie sogar auf den Gräbern stehend um die Band besser zu sehen. Eine ungeheure Respektlosigkeit wie ich finde. Pietätlos! Die Gräber hier auf diesem Friedhof sind nicht geschmückt, denn auf diesem Friedhof feiert keiner der Angehörigen. Warum? Vor zwei Jahren hat ein Erdbeben den Friedhof unbegehbar gemacht und erst seit diesem Jahr ist er wieder geöffnet. Wer weiß, vielleicht kommen die Angehörigen ja wieder?! Wir sind doch ziemlich enttäuscht – das haben wir uns irgendwie anders vorgestellt.

Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Totenkopf Catrina Make Up Frau geschminkt Tag der Toten Mexiko Friedhof
Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Tag der Toten Mexiko Friedhof
Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Tag der Toten Mexiko Friedhof
Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Tag der Toten Mexiko Friedhof
Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Tag der Toten Mexiko Friedhof STreetfood
Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Tag der Toten Mexiko Friedhof Streetfood
Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Tag der Toten Mexiko Friedhof Streetfood

Xoxocotlán

Aber, es soll noch besser werden, denn wir fahren nach Xoxocotlan. In diesem Dorf ausserhalb von Oaxaca wird der Dia de Muertos genauso geferiert, wie wir uns das vorgestellt haben. Auf dem neueren der zwei Friedhöfe, dem >> Panteón Mictlancihuatl sind die Gräber prunktvoll geschmückt mit Blumen und Kerzen, die Familien sitzen auf Stühlen und Bänken um die Gräber herum. Zwischendrin spielt jemand Gitarre und singt traditionelle Lieder und es wird gegessen, Mezcal getrunken und über die Verstorbenen gesprochen. Teilweise sieht man die Menschen lachen, wenn sie sich Geschichten erzählen. Teilweise sind sie sehr andächtig und in Trauer versunken.

Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Tag der Toten Mexiko Friedhof Streetart
Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Tag der Toten Mexiko Friedhof
Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Tag der Toten Mexiko Friedhof Blumenschmuck
Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Tag der Toten Mexiko Friedhof Blumenschmuck
Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Tag der Toten Mexiko Friedhof Blumenschmuck traditionell Familien Feierlichkeiten
Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Tag der Toten Mexiko Friedhof Blumenschmuck traditionell Familien Feierlichkeiten
Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Tag der Toten Mexiko Friedhof Blumenschmuck traditionell Familien Feierlichkeiten
Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Totenkopf Catrina Make Up Frau geschminkt Tag der Toten Mexiko Friedhof
Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Totenkopf Catrina Make Up Frau geschminkt Tag der Toten Mexiko Friedhof

Auf dem alten Friedhof, dem >> Panteon Vieja Xoxocotlán ist die Stimmung ganz anders, wenn auch wunderschön. Etwas durcheinander alles, keine geraden Wege und viel weniger Trubel. Hier bestehen die Gräber teilweise nur aus einem Haufen festgetretenen Sand, der aufgetürmt wird und auf dem ein kleines Kreuz steht. Die Grabsteine stehen teilweise schon ganz schief und sind verwittert. Ein schaurig schöner Anblick, aber auch irgendwie romantisch.

Auf dem alten Friedhof sind vielleicht 5 Familien bei ihren Gräbern und sitzen um diese herum. Da die Gräber so alt sind, haben einfach viele der Familien keine Angehörigen mehr, die sich um ihre Gräber kümmern. Also, werden wir hier unsere Opfergaben los. Ich suche mir ein verlasenes Grab, zünde die Kerze an und lege Brot und Schokolade daneben. Mit den Blumen schmücke ich das Grab. Nun kann, so der Glaube, der Geist über die Brücke ins Reich der Lebenden kommen und mit diesen auf dem Friedhof feiern.

Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Tag der Toten Mexiko Friedhof Blumenschmuck traditionell Familien Feierlichkeiten
Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Tag der Toten Mexiko Friedhof Blumenschmuck traditionell Familien Feierlichkeiten
Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Tag der Toten Mexiko Friedhof Blumenschmuck traditionell Familien Feierlichkeiten
Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Tag der Toten Mexiko Friedhof Blumenschmuck traditionell Familien Feierlichkeiten
Dia de los Muertos Oaxaca de Juaréz Tag der Toten Mexiko Friedhof Blumenschmuck traditionell Familien Feierlichkeiten

Info: Natürlich haben wir für die Fotos, die wir auf dem Friedhof gemacht haben, die Familien um Erlaubnis gefragt. Generell aufs Blitzen zu verzichten gebührt der Anstand.

Einen Tag später laufen wir zufällig mitten in eine Parade hinein… und da haben wir wirklich die tollsten Maskeraden gesehen. Die Musik spielt laut, während die Menschen durch die Straßen ziehen. Ein toller Anblick und eine ganz besondere Stimmung.

Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up
Oaxaca de Juaréz Mexiko Parade zum Dia de los Muertos Tag der Toten Umzug Totenköpfe Make Up

Nach so vielen Eindrücken fallen wir todmüde um 2 Uhr ins Bett. Die Familien auf den Friedhöfen werden noch die ganze Nacht dort verbringen, bis 6 oder 7 Uhr morgens, und darauf warten vom Geist ihrer Vorfahren berührt zu werden.

Unsere komplette Mexiko Reise:

TEILEN MIT:
FacebookPinterestWhatsAppFlipboard

Schreibe einen Kommentar