faschings cupcakes muffins zitronenkuchen funfetti konfetti kinder karneval

Fasching Cupcakes

Helau und Alaaf – Faschingszeit und ich habe leckere Zitrone Fasching Cupcakes mit buntem Zucker-Konfetti gebacken. Zitronen-Kuchen geht ja einfach immer und eigentlich mag ihn auch jeder – vor allem Kinder. Zusätzlich sieht man die bunten Zuckerstreusel so schön, wenn man in den hellen  Cupcake-Teig beisst.

Kinder fahren total auf diese Cupcakes ab, weil sie so schön bunt sind und damit sind sie einfach perfekt für den nächsten Kinderfasching.

Fasching Cupcakes

Zutaten

Für den Teig:

  • 150 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 180 g Mehl
  • 3 Eier L
  • Prise Salz
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 4 TL Zitronensirup oder Abrieb von 2 Zitronen
  • 30 g bunte Konfetti Zuckerstreusel

Für das Topping:

  • 200 g Schlagsahne
  • 200 g Frischkäse
  • evtl. Zucker
  • Grüne Lebensmittelfarbe
  • Zuckerkonfetti

Zubereitung

  • Schlagt die Eier mit dem Zucker und der Prise Salz schaumig und rührt dann die Butter unter. Gebt anschließend alle anderen Zutaten hinzu. Füllt euren Teig in Förmchen (ich habe 13 Muffinförmchen gefüllt) und backt diese bei 160 °C Umluft für ca. 23 Minuten.
  • Schlagt die Sahne und verrührt diese mit der Lebensmittelfarbe und dem Frischkäse. Wer es gerne sehr süß mag, kann hier noch etwas Zucker unterrühren – ich mag es gerne etwas frischer.
  • Nachdem die Cupcakes abgekühlt sind spritzt ihr das Topping mit einer Sterntülle auf die Cupcakes und streut noch Zuckerkonfetti darüber.

Lasst es euch schmecken, eure Tina.

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar